Beiträge getaggt mit QUARREE GESICHTER 2014

Das Finale der QUARREE GESICHTER 2014 – Die Modenschauen, die Entscheidung, die Gewinner im Nachwuchsmodel-Wettbewerb! Der große Bericht mit vielen Fotos!

Sie ist vorbei! Die dritte Staffel des Model Contests QUARREE GESICHTER 2014 endete am vergangenen Sonnabend (26.10.2013) mit einer rauschenden Galaveranstaltung, einer allerletzten Modenschau vor der anwesenden Fachjury und einer Entscheidung. Die Gewinner des diesjährigen Wettbewerbs stehen fest.

Sie haben es im Blog gesehen: Mit dem diesen direkt vorausgehenden Eintrag standen Ihnen die Ergebnisse sowie ein erster Eindruck durch einen kurzen Artikel bereits am Sonntag – nur wenige Stunden nach Abschluss der Veranstaltung – zur Verfügung. Doch heute, heute geht es um Details und selbstverständlich um optische Eindrücke!

Wir besuchen ausschnittweise die acht Modenschauen, die vor dem eigentlichen Finallauf im EKZ Quarree vor der Öffentlichkeit stattfanden, werfen einen kurzen Blick in den Backstage-Bereich, klären, wer eigentlich in diesem Jahr Jurymitglied war, beschäftigen uns mit den allgemeinen Modetrends und ihrer Umsetzung in der Show und sind letztendlich natürlich beim Finale dabei!
Sie auch – falls Sie mögen!

Die Herbstläufe
(Herbstmodenschauen)
41 Teilnehmer konnten sich in diesem Jahr beim Wettbewerb für die Teilnahme am Finale qualifizieren. Diese Nachwuchsmodels und Titelaspiranten liefen am 25. und 26. Oktober 2013 insgesamt neun Modenschauen! Vier davon fanden am Freitag, vier weitere am Sonnabend vor der Anwesenheit der Jury statt.
Der letzte, alles entscheidende Lauf, begann am Abend des zweiten Tages um 20.30 Uhr im Zuge der Galaveranstaltung.
In den vorherigen Shows wurden dem breiten Publikum die aktuellen Herbst-/Wintermodetrends präsentiert. Die Wettbewerbsteilnehmer konnten sich auf diese Art zum einen für das Finale „einlaufen“, zum anderen bot es ihnen natürlich die Möglichkeit, sich bereits zu diesem Zeitpunkt von ihrer allerbesten Seite zu zeigen und Besucher, die eventuell noch am Online-Voting teilzunehmen gedachten, für sich einzunehmen. Sie erinnern sich, es konnte via Internet über den Publikumsfavoriten abgestimmt werden.

Der Freitag
Am Freitag ging es anfangs noch ein wenig verhalten zu. Um es kurz zu formulieren: Besucherzahlen, aber auch Leistung bei den Modenschauen, waren steigerungsfähig. Diese Steigerung erfolgte mit jeder weiteren Show. Und zwar gewaltig!
Es ist schon etwas anderes, auf einem großen Laufsteg vor Publikum zu laufen und dort bei aller Konzentration weiterhin den richtigen Überblick hinsichtlich Aufbau und der optisch optimalen Position eines jeden einzelnen in einer Gruppe zu behalten. Und es ist schwierig bei Tanzchoreographien mitzubekommen, ob alles synchron läuft.
Im Trainingsraum sind die Wände großteils verspiegelt. Beim Üben sehen die Kandidaten nicht nur sich selbst, sondern auch die Teamkollegen. Die daneben und selbst jene, die hinter ihnen stehen! Es ist relativ leicht zu prüfen, ob eine Anordnung harmonisch wirkt oder ob Lücken entstanden sind. Oder ob jemand einen anderen verdeckt! Bei Bewegungsabläufen fällt sofort auf, falls der Nachbar schon mit der Drehung ansetzt, während man selbst noch den Schritt davor ausführt. Man passt sich in Bruchteilen von Sekunden an und kann mit solch einem Blitzschummeln viel retten. Auf einer Bühne, noch dazu einem Laufsteg, mit Teammitgliedern, die hintereinander agieren, erfordert es hartes Training – möglichst auch einige Male ohne Spiegel!
Was viele ebenfalls leicht vergessen: im Trainingsraum wird mit Trainingsschuhen getanzt und gelaufen, sonst wäre der Boden schnell hinüber, regelrecht perforiert! Aber auf dem Laufsteg gibt es – zumindest für die Damen – nichts anderes als High Heels.
Dabei schnell ein kleiner Hinweis: Wenn Sie auf den nachfolgenden Fotos eine junge Dame entdecken, die konsequent in flachen Schuhen auftritt, dann denken Sie bitte nicht, dass Stine nicht in der Lage wäre, auf hohen Absätzen zu laufen! Sie darf es nicht, selbst wenn sie wollte. Sie ist die größte Teilnehmerin bei den Damen und um ihre Teamkolleginnen nicht merklich zu überragen, wird der Größenunterschied über die Absatzhöhe ausgeglichen. So kann es einem gehen …

Und wie ergeht es den Kandidaten und den Trainern bei den allerersten Shows. Was macht Coach und Stylist Alexander Strauß? Wie reagieren sie alle?
Es wird nach jeder Show natürlich kritisiert – und daraus gelernt!
Wo lag noch etwas im Argen, worauf muss geachtet werden, wer kann wo was besser machen. Diese Kritik von Trainerseite fällt gelegentlich hart aus. Sie setzt manchmal arg zu, wird jedoch geschluckt und akzeptiert. Es wird intensiv daran gearbeitet, die Anweisungen umzusetzen, und das Resultat kann sich sehen lassen.

Bevor es im Text weitergeht, lassen Sie uns einige Eindrücke anhand von Fotos gewinnen und später auch schauen, ob im Vergleich zu den nachfolgenden Auftritten Unterschiede erkennbar sind.
Hier zu Beginn Fotos aus Show II bzw. III des ersten Tages:

Model Contest QUARREE 2014 - Finale 1. Tag - 25.10.2013 - Show II - Outfit: C&A

Model Contest QUARREE 2014 – Finale 1. Tag – 25.10.2013 – Show II – Outfit: C&A

Model Contest QUARREE 2014 - Finale 1. Tag - 25.10.2013 - Show III - Outfit: AUST

Model Contest QUARREE 2014 – Finale 1. Tag – 25.10.2013 – Show III – Outfit: AUST

Model Contest QUARREE 2014 - Finale 1. Tag - 25.10.2013 - Show III - Outfit: C&A

Model Contest QUARREE 2014 – Finale 1. Tag – 25.10.2013 – Show III – Outfit: C&A

Model Contest QUARREE 2014 - Finale 1. Tag - 25.10.2013 - Show III - Outfit: C. Dierks

Model Contest QUARREE 2014 – Finale 1. Tag – 25.10.2013 – Show III – Outfit: C. Dierks

Model Contest QUARREE 2014 - Finale 1. Tag - 25.10.2013 - Show III - Outfit: C. Dierks

Model Contest QUARREE 2014 – Finale 1. Tag – 25.10.2013 – Show III – Outfit: C. Dierks

Model Contest QUARREE 2014 - Finale 1. Tag - 25.10.2013 - Show III - Outfit: C. Dierks

Model Contest QUARREE 2014 – Finale 1. Tag – 25.10.2013 – Show III – Outfit: C. Dierks

Model Contest QUARREE 2014 - Finale 1. Tag - 25.10.2013 - Show III - Outfit: C. Dierks

Model Contest QUARREE 2014 – Finale 1. Tag – 25.10.2013 – Show III – Outfit: C. Dierks

Model Contest QUARREE 2014 - Finale 1. Tag - 25.10.2013 - Show III - Outfit: Colloseum

Model Contest QUARREE 2014 – Finale 1. Tag – 25.10.2013 – Show III – Outfit: Colloseum

Model Contest QUARREE 2014 - Finale 1. Tag - 25.10.2013 - Show III - Outfit: Jack Jones

Model Contest QUARREE 2014 – Finale 1. Tag – 25.10.2013 – Show III – Outfit: Jack Jones

Model Contest QUARREE 2014 - Finale 1. Tag - 25.10.2013 - Show III - Outfit: Jack Jones

Model Contest QUARREE 2014 – Finale 1. Tag – 25.10.2013 – Show III – Outfit: Jack Jones

Model Contest QUARREE 2014 - Finale 1. Tag - 25.10.2013 - Show III - Outfit: Jack Jones

Model Contest QUARREE 2014 – Finale 1. Tag – 25.10.2013 – Show III – Outfit: Jack Jones

Model Contest QUARREE 2014 - Finale 1. Tag - 25.10.2013 - Show III - Outfit: Jack Jones

Model Contest QUARREE 2014 – Finale 1. Tag – 25.10.2013 – Show III – Outfit: Jack Jones

Model Contest QUARREE 2014 - Finale 1. Tag - 25.10.2013 - Show III - Outfit: Paparazzi

Model Contest QUARREE 2014 – Finale 1. Tag – 25.10.2013 – Show III – Outfit: Paparazzi

Model Contest QUARREE 2014 - Finale 1. Tag - 25.10.2013 - Show III - Outfit: Paparazzi

Model Contest QUARREE 2014 – Finale 1. Tag – 25.10.2013 – Show III – Outfit: Paparazzi

Model Contest QUARREE 2014 - Finale 1. Tag - 25.10.2013 - Show III - Outfit: pimkie

Model Contest QUARREE 2014 – Finale 1. Tag – 25.10.2013 – Show III – Outfit: pimkie

Model Contest QUARREE 2014 - Finale 1. Tag - 25.10.2013 - Show III - Outfit: SIGNUM (Hemden)

Model Contest QUARREE 2014 – Finale 1. Tag – 25.10.2013 – Show III – Outfit: SIGNUM (Hemden)

Model Contest QUARREE 2014 - Finale 1. Tag - 25.10.2013 - Show III - Outfit: SIGNUM (Hemden)

Model Contest QUARREE 2014 – Finale 1. Tag – 25.10.2013 – Show III – Outfit: SIGNUM (Hemden)

Model Contest QUARREE 2014 - Finale 1. Tag - 25.10.2013 - Show III - Outfit: SIGNUM (Hemden)

Model Contest QUARREE 2014 – Finale 1. Tag – 25.10.2013 – Show III – Outfit: SIGNUM (Hemden)

Model Contest QUARREE 2014 - Finale 1. Tag - 25.10.2013 - Show III - Outfit: SIGNUM (Hemden)

Model Contest QUARREE 2014 – Finale 1. Tag – 25.10.2013 – Show III – Outfit: SIGNUM (Hemden)

Model Contest QUARREE 2014 - Finale 1. Tag - 25.10.2013 - Show III - Outfit: TE

Model Contest QUARREE 2014 – Finale 1. Tag – 25.10.2013 – Show III – Outfit: TE

Model Contest QUARREE 2014 - Finale 1. Tag - 25.10.2013 - Show III - Outfit: TE

Model Contest QUARREE 2014 – Finale 1. Tag – 25.10.2013 – Show III – Outfit: TE

Model Contest QUARREE 2014 - Finale 1. Tag - 25.10.2013 - Show III - Outfit: TE

Model Contest QUARREE 2014 – Finale 1. Tag – 25.10.2013 – Show III – Outfit: TE

Model Contest QUARREE 2014 - Finale 1. Tag - 25.10.2013 - Show III - Outfit: Tom Tailor

Model Contest QUARREE 2014 – Finale 1. Tag – 25.10.2013 – Show III – Outfit: Tom Tailor

Model Contest QUARREE 2014 - Finale 1. Tag - 25.10.2013 - Show III - Präsentation für Medimax, Outfit: ONLY

Model Contest QUARREE 2014 – Finale 1. Tag – 25.10.2013 – Show III – Präsentation für Medimax, Outfit: ONLY

DIe Shows wurde zum Teil gelaufen, zum Teil jedoch auch getanzt!
Die folgenden Fotos lassen Sie eine kleine ansprechende Geschichte nacherleben, die mit einer Tanzchoreographie erzählt wurde. Sie sehen, Damen und Herren – mit Schmuck behängt -, begegnen sich auf dem Laufsteg. Es wird getanzt, man bewundert im Bühnenbereich gegenseitig den Schmuck des jeweils anderen.
Die Damen erobern erneut den Laufsteg, doch erstarren zu Puppen. Die Herren nähern sich indes wie Pinguine, berauben die reglosen Wesen ihrer wertvollen Zier, um anschließend recht triumphierend damit zu verschwinden. Die Damen wiederum erwachen aus ihrer Starre, bemerken erschreckt den Verlust und flüchten kopflos.
Schauen Sie selbst!

Es beginnt harmlos mit einem gemeinsamen Tänzchen …

Model Contest QUARREE 2014 - Finale 1. Tag - 25.10.2013 - Show III - Tanzchoreographie, Schmuck Bijou Brigitte, Outfit:  Paparazzi

Model Contest QUARREE 2014 – Finale 1. Tag – 25.10.2013 – Show III – Tanzchoreographie, Schmuck Bijou Brigitte, Outfit: Paparazzi

Man bestaunt den Schmuck …

Model Contest QUARREE 2014 - Finale 1. Tag - 25.10.2013 - Show III - Tanzchoreographie, Schmuck:  Bijou Brigitte, Outfit:  Paparazzi

Model Contest QUARREE 2014 – Finale 1. Tag – 25.10.2013 – Show III – Tanzchoreographie, Schmuck: Bijou Brigitte, Outfit: Paparazzi

Die Damen erstarrten, die Diebe nähern sich … (hier ein Foto vom folgenden Tag aus Show VII)

Model Contest QUARREE 2014 - Finale 2. Tag - 26.10.2013 - Show VII - Präsentation für Bijou Brigitte , Outfit:  Paparazzi

Model Contest QUARREE 2014 – Finale 2. Tag – 26.10.2013 – Show VII – Präsentation für Bijou Brigitte , Outfit: Paparazzi

Der Raub findet statt …

Model Contest QUARREE 2014 - Finale 1. Tag - 25.10.2013 - Show III - Tanzchoreographie mit Schmuckdiebstahl - Schmuck Bijou Brigitte, Outfit: Paparazzi

Model Contest QUARREE 2014 – Finale 1. Tag – 25.10.2013 – Show III – Tanzchoreographie mit Schmuckdiebstahl – Schmuck Bijou Brigitte, Outfit: Paparazzi

Die Bestohlenen fliehen …  (zur Ergänzung hier ein Foto von der Galashow/Finale)

Model Contest QUARREE GESICHTER 2014 -  Finale 26.10.2013 - Galashow - Schmuck von Bijou Brigitte, Outfit:  Paparazzi

Model Contest QUARREE GESICHTER 2014 – Finale 26.10.2013 – Galashow – Schmuck von Bijou Brigitte, Outfit: Paparazzi

Model Contest QUARREE 2014 - Finale 1. Tag - 25.10.2013 - Show III - Wäsche: hunkemöller

Model Contest QUARREE 2014 – Finale 1. Tag – 25.10.2013 – Show III – Wäsche: hunkemöller

Hätte es Boxershorts oder Slips auch für die Herren in der Farbe pink gegeben, hätten sie keine langen Hosen bekommen …

Model Contest QUARREE 2014 - Finale 1. Tag - 25.10.2013 - Show III -  Pinktober - Outfit: hunkemöller

Model Contest QUARREE 2014 – Finale 1. Tag – 25.10.2013 – Show III – Pinktober – Outfit: hunkemöller

Model Contest QUARREE 2014 - Finale 1. Tag - 25.10.2013 - Show III - Fliege geht auch ohne Hemd ...

Model Contest QUARREE 2014 – Finale 1. Tag – 25.10.2013 – Show III – Fliege geht auch ohne Hemd …

Model Contest QUARREE 2014 - Finale 1. Tag - 25.10.2013 - Show III - Ali, der junge Mann, der Platz 3 bei den Herren belegte und im Online-Voting Publikumsfavorit ist.

Model Contest QUARREE 2014 – Finale 1. Tag – 25.10.2013 – Show III – Ali, der junge Mann, der Platz 3 bei den Herren belegte und im Online-Voting Publikumsfavorit ist.

Model Contest QUARREE 2014 - Finale 1. Tag - 25.10.2013 - Finale Show III

Model Contest QUARREE 2014 – Finale 1. Tag – 25.10.2013 – Finale Show III

Am Sonnabend
An diesem Tag zeigt sich ein anderes Bild im Quarree. Im Zentrum quillt es, in der großen Halle am Laufsteg stehen die Besucher eng gedrängt. Viele weichen auf die Galerie aus und beobachten die Modenschau aus dieser Höhe. Die Stimmung ist gut, die Präsentation gefällt. Aus Berlin ist ein weiteres Mal das Filmteam von AVP angereist. Neben einer fest aufgestellten Kamera, wird auch direkt mit der Handkamera auf dem Catwalk gedreht.
Sie sehen den bewussten Herrn auf manchen Fotos. Es lässt sich gar nicht vermeiden, und außerdem kann ich die Gelegenheit gut nutzen, Ihnen zu verdeutlichen, dass alles gar nicht so einfach ist bei dieser Art von Filmerei. Weder für die Models auf dem Laufsteg, noch für den Kameramann. Die Kandidaten müssen das zusätzliche Wesen auf dem Catwalk wie Luft behandeln, dürfen es aber auch nicht umrennen. Der Blick geht scheinbar hindurch … Das bewegliche Hindernis beeinflusst nur unmerklich die Schrittrichtung. Eine kleine Abweichung um fünf Zentimeter, damit der Filmer sich noch vorbeischieben kann …
Der Kameramann wiederum darf den Walk der Models nicht behindern und muss ahnen, wann und an welcher Stelle für ihn eine Lücke entsteht, wann er aus dem Weg springen muss, wo er neu ansetzen kann. Zu sehr herumfuchteln sollte er tunlichst auch nicht, ansonsten werden die Zuschauer später beim Anschauen des Films seekrank.
Er ist häufig am Vorauslaufen, um die Models einen Moment später von vorne zu filmen und um nicht nach einer Wende im Lauf nur ihre Kehrseite aufnehmen zu können. Manchmal wechselt er auch mittendrin seine Richtung. Begleitet die ersten bis zur Hälfte, geht dann allerdings mit dem gerade auf dem Rückweg befindlichen zweiten Teil der Gruppe zurück. Sein Laufpensum ist enorm. Er weiß mit Sicherheit abends auch, was er getan hat …

Fotos aus den Shows VI und VII vom 26.10.2013:

Model Contest QUARREE 2014 - Finale 2. Tag - 26.10.2013 - Show VI - Finale

Model Contest QUARREE 2014 – Finale 2. Tag – 26.10.2013 – Show VI – Finale

Model Contest QUARREE 2014 - Finale 2. Tag - 26.10.2013 - Show VII - Fitness First

Model Contest QUARREE 2014 – Finale 2. Tag – 26.10.2013 – Show VII – Fitness First

Model Contest QUARREE 2014 - Finale 2. Tag - 26.10.2013 - Show VII - Outfit: AUST

Model Contest QUARREE 2014 – Finale 2. Tag – 26.10.2013 – Show VII – Outfit: AUST

Model Contest QUARREE 2014 - Finale 2. Tag - 26.10.2013 - Show VII - Outfit: AUST

Model Contest QUARREE 2014 – Finale 2. Tag – 26.10.2013 – Show VII – Outfit: AUST

Model Contest QUARREE 2014 - Finale 2. Tag - 26.10.2013 - Show VII - Outfit: AUST

Model Contest QUARREE 2014 – Finale 2. Tag – 26.10.2013 – Show VII – Outfit: AUST

Model Contest QUARREE 2014 - Finale 2. Tag - 26.10.2013 - Show VII - Outfit: C&A

Model Contest QUARREE 2014 – Finale 2. Tag – 26.10.2013 – Show VII – Outfit: C&A

Der Kameramann in Aktion … (siehe auch Text)

Model Contest QUARREE 2014 - Finale 2. Tag - 26.10.2013 - Show VII - Outfit: C&A

Model Contest QUARREE 2014 – Finale 2. Tag – 26.10.2013 – Show VII – Outfit: C&A

Model Contest QUARREE 2014 - Finale 2. Tag - 26.10.2013 - Show VII - Outfit: C&A

Model Contest QUARREE 2014 – Finale 2. Tag – 26.10.2013 – Show VII – Outfit: C&A

Model Contest QUARREE 2014 - Finale 2. Tag - 26.10.2013 - Show VII - Outfit: C&A

Model Contest QUARREE 2014 – Finale 2. Tag – 26.10.2013 – Show VII – Outfit: C&A

Model Contest QUARREE 2014 - Finale 2. Tag - 26.10.2013 - Show VII - Outfit: Colloseum

Model Contest QUARREE 2014 – Finale 2. Tag – 26.10.2013 – Show VII – Outfit: Colloseum

Model Contest QUARREE 2014 - Finale 2. Tag - 26.10.2013 - Show VII - Outfit: pimkie

Model Contest QUARREE 2014 – Finale 2. Tag – 26.10.2013 – Show VII – Outfit: pimkie

Model Contest QUARREE 2014 - Finale 2. Tag - 26.10.2013 - Show VII - Outfit: pimkie

Model Contest QUARREE 2014 – Finale 2. Tag – 26.10.2013 – Show VII – Outfit: pimkie

Model Contest QUARREE 2014 - Finale 2. Tag - 26.10.2013 - Show VII - Outfit: TE

Model Contest QUARREE 2014 – Finale 2. Tag – 26.10.2013 – Show VII – Outfit: TE

Model Contest QUARREE 2014 - Finale 2. Tag - 26.10.2013 - Show VII - Outfit: TE

Model Contest QUARREE 2014 – Finale 2. Tag – 26.10.2013 – Show VII – Outfit: TE

Model Contest QUARREE 2014 - Finale 2. Tag - 26.10.2013 - Aufmerksamer Beobachter am Rande des Laufstegs: Alexander Strauß

Model Contest QUARREE 2014 – Finale 2. Tag – 26.10.2013 – Aufmerksamer Beobachter am Rande des Laufstegs: Alexander Strauß

Model Contest QUARREE 2014 - Finale 2. Tag - 26.10.2013 - Show VII -Outfit: C. Dierks

Model Contest QUARREE 2014 – Finale 2. Tag – 26.10.2013 – Show VII -Outfit: C. Dierks

Model Contest QUARREE 2014 - Finale 2. Tag - 26.10.2013 - Show VII -Outfit: hunkemöller

Model Contest QUARREE 2014 – Finale 2. Tag – 26.10.2013 – Show VII -Outfit: hunkemöller – Rechts vorn im Bild ist Ronja, die Gewinnerin der Online-Publikumsabstimmung zu sehen

Model Contest QUARREE 2014 - Finale 2. Tag - 26.10.2013 - Show VII -Outfit: Tom Tailor

Model Contest QUARREE 2014 – Finale 2. Tag – 26.10.2013 – Show VII -Outfit: Tom Tailor

Model Contest QUARREE 2014 - Finale 2. Tag - 26.10.2013 - Show VII -Schuhe: LoveBoots

Model Contest QUARREE 2014 – Finale 2. Tag – 26.10.2013 – Show VII -Schuhe: LoveBoots

Model Contest QUARREE 2014 - Finale 2. Tag - 26.10.2013 - Show VII -Schuhe: LoveBoots

Model Contest QUARREE 2014 – Finale 2. Tag – 26.10.2013 – Show VII -Schuhe: LoveBoots

Model Contest QUARREE 2014 - Finale 2. Tag - 26.10.2013 - Show VII - Pinktober - Outfit: hunkemöller

Model Contest QUARREE 2014 – Finale 2. Tag – 26.10.2013 – Show VII – Pinktober – Outfit: hunkemöller

Model Contest QUARREE 2014 - Finale 2. Tag - 26.10.2013 - Finale Show VII - mit Moderatorin Nina-Marlisa Lenzi und Alexander Strauß - Auf dem Laufsteg im Einsatz: Fotograf Andreas Grav

Model Contest QUARREE 2014 – Finale 2. Tag – 26.10.2013 – Finale Show VII – mit Moderatorin Nina-Marlisa Lenzi und Alexander Strauß – Auf dem Laufsteg im Einsatz: Fotograf Andreas Grav

Backstage
In den Pausen zwischen den Shows wird sich umgezogen, das Make Up und Hairstyling korrigiert oder verändert und kurz danach fällt bereits der Startschuss für die nächste Modenschau.
Für die Zeit der Herbstläufe stand dem Team wieder ein Bereich in der Nähe des Center-Managements zur Verfügung. Hier war es – wie schon oft zuvor – die große Herausforderung, mit dem vorhandenen Platz auszukommen, die Übersicht nicht zu verlieren und den zeitlichen Ablauf möglichst ideal zu koordinieren.
Ein Blick hinter die Kulissen verriet, dass die Wettbewerbsteilnehmer über- , unter- und durcheinander klettern, sich durch kleinste Spalte quetschen und jedes Eckchen der Flure und Waschräume mitnutzen, um irgendwo einige Quadratzentimeter zum Wechseln der Kleidung zu erhaschen. Teilnehmer des Vorjahres (Nancy, Denise, Sofia etc.) sind Helfer dieses Jahres und haben den Raum für den Anlass eingerichtet. Kleiderständer, markiert mit den Namen der Geschäfte, die das jeweilige Outfit zur Verfügung stellen, reihen sich dicht an dicht. Tüten mit Accessoires stapeln sich. Die jungen Ladys oben haben jedoch den Überblick, wissen sofort, wo etwas zu finden ist. Ein Wunder!

Model Contest QUARREE 2014 - Finale 2. Tag - 26.10.2013 - Backstage

Model Contest QUARREE 2014 – Finale 2. Tag – 26.10.2013 – Backstage

Model Contest QUARREE 2014 - Finale 2. Tag - 26.10.2013 - Backstage

Model Contest QUARREE 2014 – Finale 2. Tag – 26.10.2013 – Backstage

Heute sind Petra und Anne die Visagisten im Team und zuständig für das Make Up und die Frisuren der Finalteilnehmer.

Model Contest QUARREE 2014 - Finale 2. Tag - 26.10.2013 - Alexander bei der Visagisten - Das Mini-Studio zum Auffrischen an der Rolltreppe ...

Model Contest QUARREE 2014 – Finale 2. Tag – 26.10.2013 – Alexander bei Visagistin Petra – Das Mini-Studio zum Auffrischen an der Rolltreppe …

Model Contest QUARREE 2014 - Finale 2. Tag - 26.10.2013 - Zwei Minuten durchatmen zwischen Show VI und VII:  Priscilla Kuhlmann

Model Contest QUARREE 2014 – Finale 2. Tag – 26.10.2013 – Zwei Minuten durchatmen zwischen Show VI und VII: Priscilla Kuhlmann

Die Modetrends
Die Mode der teilnehmenden Geschäfte des Einkaufszentrums spiegelte die aktuellen Trends der großen Modedesigner und -häuser in ihren Kollektionen wieder. Diese aktuellen Herbsttrends griff auch das Wettbewerbsteam auf und wählte sehr geschickt geschmackvolle Kombinationen für seine Models und seine zahlreich erschienenen interessierten Zuschauer aus.
Die Besucher entdeckten Schwarz als Modefarbe in vielen verschiedenen Schnittformen und –längen, an Kleidung und Schuhen fielen metallene, glänzende Accessoires (Nieten, Schnallen, kontrastreiche Reißverschlüsse, Glitzersteine etc.) auf.
Rot kam als angesagte Herbstfarbe in vielen Varianten vor, gern auch aus verschiedenen Tönen kombiniert.
Kältere Farbtöne, die sich an den Edelsteinfarben Amethyst, Smaragd oder Rubin orientieren, tauchten auf – häufig in Kombination mit Schwarz. Ebenso dabei waren helle Kombinationen in Wollweiß, Rosa und Grau, Farben, die derzeit ebenfalls im Trend liegen.
(Siehe beispielsweise die Outfits von pimkie und AUST)
Man entdeckte Fellbesatz (Trend: Fake Fur), sah Kontraste und Animal Design, fühlte sich durchaus hier und da an die 40er Jahre Mode (gerade wieder aktuell) erinnert, erspähte einige der angesagten Lederjacken im Biker-Stil und bei den Herren großzügig geschnittene Mäntel sowie als Ergänzung breitkrempige Hüte (z. B. von C&A)
Weiterhin auf dem Laufsteg vorgestellt wurden parkaähnliche Jacken und Ponchos. Ein bisschen Gaucho, auch ein wenig Dandy war vertreten. Purismus oder der Uniform-Look waren hingegen nicht explizit gewählt, doch das Strenge, was in der Verbindung mit dem Uniform-Trend gern auftaucht – eine Kombination mit Fliege beispielsweise – wurde aufgenommen. Nur diesmal halt mit nackter Haut kombiniert, wie Sie auf den Fotos sehen werden.

Weitere Fotos aus Show VIII vom 26.10.2013:

Model Contest QUARREE 2014 - Finale 2. Tag - 26.10.2013 - Show VIII -  Aus einem anderen Blickwinkel - Outfit: Soccx

Model Contest QUARREE 2014 – Finale 2. Tag – 26.10.2013 – Show VIII – Aus einem anderen Blickwinkel – Outfit: Soccx

Model Contest QUARREE 2014 - Finale 2. Tag - 26.10.2013 - Show VIII -  Outfit: C&A

Model Contest QUARREE 2014 – Finale 2. Tag – 26.10.2013 – Show VIII – Outfit: C&A

Model Contest QUARREE 2014 - Finale 2. Tag - 26.10.2013 - Show VIII -  Outfit:  karstadt sports

Model Contest QUARREE 2014 – Finale 2. Tag – 26.10.2013 – Show VIII – Outfit: Karstadt sports

Model Contest QUARREE 2014 - Finale 2. Tag - 26.10.2013 - Show VIII -  Outfit ONLY

Model Contest QUARREE 2014 – Finale 2. Tag – 26.10.2013 – Show VIII – Outfit: ONLY

Model Contest QUARREE 2014 - Finale 2. Tag - 26.10.2013 - Show VIII -  Outfit Steffi-Moden

Model Contest QUARREE 2014 – Finale 2. Tag – 26.10.2013 – Show VIII – Outfit: Steffi-Moden

Model Contest QUARREE 2014 - Finale 2. Tag - 26.10.2013 - Show VIII -  Outfit:  Steffi-Moden

Model Contest QUARREE 2014 – Finale 2. Tag – 26.10.2013 – Show VIII – Outfit: Steffi-Moden

Model Contest QUARREE 2014 - Finale 2. Tag - 26.10.2013 - Show VIII -  Outfit Triumph

Model Contest QUARREE 2014 – Finale 2. Tag – 26.10.2013 – Show VIII – Outfit: Triumph

Model Contest QUARREE 2014 - Finale 2. Tag - 26.10.2013 - Show VIII -  Outfit:  Triumph

Model Contest QUARREE 2014 – Finale 2. Tag – 26.10.2013 – Show VIII – Outfit: Triumph

Model Contest QUARREE 2014 - Finale 2. Tag - 26.10.2013 - Show VIII -  Outfit: Camp David

Model Contest QUARREE 2014 – Finale 2. Tag – 26.10.2013 – Show VIII – Outfit: Camp David

Model Contest QUARREE 2014 - Finale 2. Tag - 26.10.2013 - Show VIII -  Outfit: Camp David

Model Contest QUARREE 2014 – Finale 2. Tag – 26.10.2013 – Show VIII – Outfit: Camp David

Model Contest QUARREE 2014 - Finale 2. Tag - 26.10.2013 - Show VIII -  Outfit: Hardrock Cafe

Model Contest QUARREE 2014 – Finale 2. Tag – 26.10.2013 – Show VIII – Outfit: Hardrock Cafe

Model Contest QUARREE 2014 - Finale 2. Tag - 26.10.2013 - Show VIII -  Outfit: menstore

Model Contest QUARREE 2014 – Finale 2. Tag – 26.10.2013 – Show VIII – Outfit: menstore

Model Contest QUARREE 2014 - Finale 2. Tag - 26.10.2013 - Show VIII -  Pinktober - Outfit:  hunkemöller

Model Contest QUARREE 2014 – Finale 2. Tag – 26.10.2013 – Show VIII – Pinktober – Outfit: hunkemöller

Model Contest QUARREE 2014 - Finale 2. Tag - 26.10.2013 - Show VIII -  Präsentation für Juwelier ZERO, Outfit: Colloseum

Model Contest QUARREE 2014 – Finale 2. Tag – 26.10.2013 – Show VIII – Präsentation für Juwelier ZERO, Outfit: Colloseum

Model Contest QUARREE 2014 - Finale 2. Tag - 26.10.2013 - Show VIII -  Schuhe von Görtz auf dem Tablett

Model Contest QUARREE 2014 – Finale 2. Tag – 26.10.2013 – Show VIII – Schuhe von Görtz auf dem Tablett …

FINALE
Was braucht ein Finale, um einen Sieger ermitteln zu können? Sehr richtig! Eine Jury!
Die Jury
Über die Sieger bei den Damen und Herren entschied in diesem Jahr eine fünfköpfige Jury, die sich aus drei männlichen und zwei weiblichen Teilnehmern zusammensetzte.
Mit dabei Rafael Khan, der Gewinner der letztjährigen Staffel der QUARREE GESICHTER, eine fachkundige Dame der CG-Partner Werbeagentur Hamburg GmbH, einer Firma, die Werbekampagnen für das EKZ Quarree durchführt und Center Manager Frank Klüter. Außerdem mit von der Partie Fritz Ahrens, der Kopf hinter „Pyrate Style“ (maßgeschneiderte schwarze Lederhosen, Gürtel, Jacken, Mäntel und Taschen sowie ebenfalls Anbieter von Schmuckkreationen) und als Fünfte im Bunde Christine Deck, Model, Moderatorin und Profitänzerin, die manch einem aus der Tanzshow „Let’s Dance“ bekannt ist, an der sie vor einigen Jahren als Partnerin des Sängers Ben teilnahm.
Die Juryteilnehmer, insbesondere die Dame vom Fach von CG-Partner, machten noch einmal deutlich, dass für sie hier generell ganz wichtig ist, dass ein Gewinner ermittelt wird, der das Quarree nach außen hin sympathisch vertreten kann. Fritz Ahrens betonte, dass es eine angeborene Eleganz gäbe, die man nicht erlernen könne. Bei ihm konnte man daher davon ausgehen, dass er darauf achten und dieser Punkt ein wichtiges Kriterium für seine Wahl darstellen würde.

Die Finalshow
Die Show vor der Jury wich noch einmal von allen vorangegangen Shows ab, war eine Kombination aus ihnen, kleinere Änderungen eingeschlossen.
Die Veranstaltungsfläche des Quarrees war ausgefüllt mit erwartungsfrohen Gästen, als die Models sich hinter der Bühne zum Entscheidungslauf sammelten und noch einmal lautstark einschworen. Während am Tag zu den regulären Öffnungszeiten des Centers mehrheitlich Kunden, die keinerlei persönlichen Kontakt zu einzelnen Wettbewerbsteilnehmern hatten, die Shows interessiert verfolgten, kamen nach Ladenschluss am Abend vorrangig die persönlich bekannten Fans. Die Freunde, Verwandten und Bekannten, die mitfiebern und vor allem anfeuern wollten. Das taten sie kräftig und lautstark! Zeitweilige Sprechchöre, Namensrufe, viel Applaus und der Einsatz von Trillerpfeifen sorgten dafür, dass die Fans nicht überhört wurden.

Fotos vom Finale/der Galashow:

Model Contest QUARREE GESICHTER 2014 -  Finale 26.10.2013 - Galashow - Fitness First

Model Contest QUARREE GESICHTER 2014 – Finale 26.10.2013 – Galashow – Fitness First

Model Contest QUARREE GESICHTER 2014 -  Finale 26.10.2013 - Galashow - Outfit AUST

Model Contest QUARREE GESICHTER 2014 – Finale 26.10.2013 – Galashow – Outfit: AUST

Model Contest QUARREE GESICHTER 2014 -  Finale 26.10.2013 - Galashow - Outfit:  AUST

Model Contest QUARREE GESICHTER 2014 – Finale 26.10.2013 – Galashow – Outfit: AUST

Model Contest QUARREE GESICHTER 2014 -  Finale 26.10.2013 - Galashow - Outfit:  C&A

Model Contest QUARREE GESICHTER 2014 – Finale 26.10.2013 – Galashow – Outfit: C&A

Model Contest QUARREE GESICHTER 2014 -  Finale 26.10.2013 - Galashow - Outfit: C&A

Model Contest QUARREE GESICHTER 2014 – Finale 26.10.2013 – Galashow – Outfit: C&A

Model Contest QUARREE GESICHTER 2014 -  Finale 26.10.2013 - Galashow - Outfit: C&A

Model Contest QUARREE GESICHTER 2014 – Finale 26.10.2013 – Galashow – Outfit: C&A

Model Contest QUARREE GESICHTER 2014 -  Finale 26.10.2013 - Galashow - Outfit: C&A

Model Contest QUARREE GESICHTER 2014 – Finale 26.10.2013 – Galashow – Outfit: C&A

Model Contest QUARREE GESICHTER 2014 -  Finale 26.10.2013 - Galashow - Outfit:  C&A

Model Contest QUARREE GESICHTER 2014 – Finale 26.10.2013 – Galashow – Outfit: C&A

Model Contest QUARREE GESICHTER 2014 -  Finale 26.10.2013 - Galashow - Outfit: C&A

Model Contest QUARREE GESICHTER 2014 – Finale 26.10.2013 – Galashow – Outfit: C&A

Model Contest QUARREE GESICHTER 2014 -  Finale 26.10.2013 - Galashow - Outfit Camp David

Model Contest QUARREE GESICHTER 2014 – Finale 26.10.2013 – Galashow – Outfit: Camp David

Model Contest QUARREE GESICHTER 2014 -  Finale 26.10.2013 - Galashow - Outfit Colloseum

Model Contest QUARREE GESICHTER 2014 – Finale 26.10.2013 – Galashow – Outfit: Colloseum

Model Contest QUARREE GESICHTER 2014 -  Finale 26.10.2013 - Galashow - Outfit Hard Rock Cafe

Model Contest QUARREE GESICHTER 2014 – Finale 26.10.2013 – Galashow – Outfit: Hard Rock Cafe

Model Contest QUARREE GESICHTER 2014 -  Finale 26.10.2013 - Galashow - Outfit:  Hard Rock Cafe

Model Contest QUARREE GESICHTER 2014 – Finale 26.10.2013 – Galashow – Outfit: Hard Rock Cafe

Model Contest QUARREE GESICHTER 2014 -  Finale 26.10.2013 - Galashow - Outfit hunkemöller

Model Contest QUARREE GESICHTER 2014 – Finale 26.10.2013 – Galashow – Outfit: hunkemöller

Model Contest QUARREE GESICHTER 2014 -  Finale 26.10.2013 - Galashow - Outfit:  hunkemöller

Model Contest QUARREE GESICHTER 2014 – Finale 26.10.2013 – Galashow – Outfit: hunkemöller

Model Contest QUARREE GESICHTER 2014 -  Finale 26.10.2013 - Galashow - Outfit Jack Jones

Model Contest QUARREE GESICHTER 2014 – Finale 26.10.2013 – Galashow – Outfit: Jack Jones

Model Contest QUARREE GESICHTER 2014 -  Finale 26.10.2013 - Galashow - Outfit Karstadt sports

Model Contest QUARREE GESICHTER 2014 – Finale 26.10.2013 – Galashow – Outfit: Karstadt sports

Model Contest QUARREE GESICHTER 2014 -  Finale 26.10.2013 - Galashow - Outfit Karstadt sports

Model Contest QUARREE GESICHTER 2014 – Finale 26.10.2013 – Galashow – Outfit: Karstadt sports

Model Contest QUARREE GESICHTER 2014 -  Finale 26.10.2013 - Galashow - Outfit Paparazzi

Model Contest QUARREE GESICHTER 2014 – Finale 26.10.2013 – Galashow – Outfit: Paparazzi

Model Contest QUARREE GESICHTER 2014 -  Finale 26.10.2013 - Galashow - Outfit: Paparazzi

Model Contest QUARREE GESICHTER 2014 – Finale 26.10.2013 – Galashow – Outfit: Paparazzi

Model Contest QUARREE GESICHTER 2014 -  Finale 26.10.2013 - Galashow - Outfit pimkie

Model Contest QUARREE GESICHTER 2014 – Finale 26.10.2013 – Galashow – Outfit: pimkie

Model Contest QUARREE GESICHTER 2014 -  Finale 26.10.2013 - Galashow - Outfit: SIGNUM

Model Contest QUARREE GESICHTER 2014 – Finale 26.10.2013 – Galashow – Outfit: SIGNUM

Model Contest QUARREE GESICHTER 2014 -  Finale 26.10.2013 - Galashow - Outfit Soccx

Model Contest QUARREE GESICHTER 2014 – Finale 26.10.2013 – Galashow – Outfit: Soccx

Model Contest QUARREE GESICHTER 2014 -  Finale 26.10.2013 - Galashow - Outfit:  Soccx

Model Contest QUARREE GESICHTER 2014 – Finale 26.10.2013 – Galashow – Outfit: Soccx

Model Contest QUARREE GESICHTER 2014 -  Finale 26.10.2013 - Galashow - Outfit Steffi-Moden

Model Contest QUARREE GESICHTER 2014 – Finale 26.10.2013 – Galashow – Outfit: Steffi-Moden

Model Contest QUARREE GESICHTER 2014 -  Finale 26.10.2013 - Galashow - Outfit:  Steffi-Moden

Model Contest QUARREE GESICHTER 2014 – Finale 26.10.2013 – Galashow – Outfit: Steffi-Moden

Model Contest QUARREE GESICHTER 2014 -  Finale 26.10.2013 - Galashow - Outfit TE

Model Contest QUARREE GESICHTER 2014 – Finale 26.10.2013 – Galashow – Outfit: TE

Model Contest QUARREE GESICHTER 2014 -  Finale 26.10.2013 - Galashow - Outfit Tom Tailor

Model Contest QUARREE GESICHTER 2014 – Finale 26.10.2013 – Galashow – Outfit: Tom Tailor

Model Contest QUARREE GESICHTER 2014 -  Finale 26.10.2013 - Galashow - Outfit Tom Tailor

Model Contest QUARREE GESICHTER 2014 – Finale 26.10.2013 – Galashow – Outfit: Tom Tailor

Model Contest QUARREE GESICHTER 2014 -  Finale 26.10.2013 - Galashow - Outfit:  Tom Tailor

Model Contest QUARREE GESICHTER 2014 – Finale 26.10.2013 – Galashow – Outfit: Tom Tailor

Model Contest QUARREE GESICHTER 2014 -  Finale 26.10.2013 - Galashow - Outfit:  Tom Tailor

Model Contest QUARREE GESICHTER 2014 – Finale 26.10.2013 – Galashow – Outfit: Tom Tailor

Model Contest QUARREE GESICHTER 2014 -  Finale 26.10.2013 - Galashow - Outfit Triumph

Model Contest QUARREE GESICHTER 2014 – Finale 26.10.2013 – Galashow – Outfit: Triumph

Model Contest QUARREE GESICHTER 2014 -  Finale 26.10.2013 - Galashow - Outfit:  Triumph

Model Contest QUARREE GESICHTER 2014 – Finale 26.10.2013 – Galashow – Outfit: Triumph

Model Contest QUARREE GESICHTER 2014 -  Finale 26.10.2013 - Galashow - Präsentation für Juwelier ZERO

Model Contest QUARREE GESICHTER 2014 – Finale 26.10.2013 – Galashow – Präsentation für Juwelier ZERO

Model Contest QUARREE GESICHTER 2014 -  Finale 26.10.2013 - Galashow - Präsentation für Medimax, Outfit ONLY

Model Contest QUARREE GESICHTER 2014 – Finale 26.10.2013 – Galashow – Präsentation für Medimax, Outfit: ONLY

Die Models liefen professionell, hatten neben aller Aufregung und allem Ehrgeiz, den Contest zu gewinnen, ganz offensichtlich trotzallem gleichzeitig sehr viel Spaß an diesem Höhepunkt des Wettbewerbs. Die vorangegangenen Shows hatten Routine gebracht, sorgten jetzt für mehr Sicher- und auch Lockerheit. So konnten sie bei aller Konzentration trotzdem eine gehörige Portion Charme zeigen und boten ein weitgefächertes Programm ihres Könnens. Die Jury war folglich sehr angetan, hatte dadurch im Anschluss allerdings das gar nicht so kleine Problem zu entscheiden, wer von allen wirklich den Sieg verdiente. Sie zog sich daher zu einer Beratung zurück und verkündete danach gegen kurz vor 23 Uhr die Resultate.

Model Contest QUARREE GESICHTER 2014 -  Finale 26.10.2013 - Galashow - Die Jury erhebt sich nach Ende der Show und applaudiert ...

Model Contest QUARREE GESICHTER 2014 – Finale 26.10.2013 – Galashow – Die Jury erhebt sich nach Ende der Show und applaudiert …

Model Contest QUARREE GESICHTER 2014 -  Finale 26.10.2013 - Galashow - Auf der Bühne Alexander Strauß, Moderatorin Nina-Marlisa Lenzi, links von ihr das Trainer- und Choreographenteam

Model Contest QUARREE GESICHTER 2014 – Finale 26.10.2013 – Galashow – Auf der Bühne von rechts Alexander Strauß, Moderatorin Nina-Marlisa Lenzi, links von ihr das Trainer- und Choreografenteam

Model Contest QUARREE GESICHTER 2014 -  Finale 26.10.2013 - Galashow - Auf die Bühne gebeten werden auch die beiden Visagistinnen Petra und Anne (Mitte)

Model Contest QUARREE GESICHTER 2014 – Finale 26.10.2013 – Galashow – Auf die Bühne gebeten wurden auch die beiden Visagistinnen Petra und Anne und Alexander Strauß‘ Assistent Philipp

Das Ergebnis des Online-Votings:
Bei der Online-Abstimmung lag bei den Damen Ronja Liza de Jesus vorn, bei den Herren Ali Said. Ihr Gewinn ist jeweils ein Quarree-Einkaufsgutschein im Wert von 100 Euro.
Die Gewinner des Wettbewerbs nach Juryentscheid sind:
Bei den Damen:

Jenny del Rey (Platz 3), Christin Peyman (Platz 2), und Jennifer Lange (Platz 1)
Bei den Herren:
Ali Said (Platz 3), Alexander Mauksch (Platz 2) und Fatih Subasoglu (Platz 1)

Model Contest QUARREE GESICHTER 2014 -  Finale 26.10.2013 - Galashow - Siegerehrung und Gruppenfoto mit einem Teil der Jurymitglieder sowie Alexander Strauß und Nina-Marlisa Lenzi

Model Contest QUARREE GESICHTER 2014 – Finale 26.10.2013 – Galashow – Siegerehrung und Gruppenfoto .Von rechts Ali Said, Christin Peymann, Jenny del Rey, Jennifer Lange, Fatih Subasoglu, Moderatorin Nina-Marlisa Lenzi, Fritz Ahrens, Alexander Strauß, Christine Deck, Frank Klüter und Alexander Mauksch.

Die Gewinner werden im nächsten Jahr (daher auch die Bezeichnung QUARREE GESICHTER 2014) in Werbekampagnen für das Quarree zu sehen sein. Sie haben Foto-Shootings im Wert von jeweils 500 Euro gewonnen, wobei die Drittplatzierten an einem, die Zweitplatzierten an zwei und die Gewinner an insgesamt drei Shootings teilnehmen dürfen.

An alle Gewinner herzliche Gratulation, ihnen sowie allen anderen Teilnehmern ein Dankeschön für die gelungene Show und weiterhin viel Erfolg auf ihrem Weg! Ein Dankeschön geht natürlich auch in Richtung des Veranstalters und des Wettbewerbteams!

Falls Sie gern weitere Fotos der offiziell für den Wettbewerb tätigen Profifotografen ansehen möchten, so werden deren Bilder im Laufe der nächsten Tage nach und nach veröffentlicht und sind dann z. B. auf folgenden Facebook-Seiten (via nachstehende Links) zu begutachten:

1) Andreas Grav -> https://www.facebook.com/pixelwerkstudio
2) Mandy Bartsch -> https://www.facebook.com/mandybartschphoto
3) Gregor Szielasko -> https://www.facebook.com/pages/Szielasko-Fotografie-und-Film/140056092837274

Und last but not least veröffentlicht das EKZ Quarree selbst natürlich auch und ist über diese Links zu erreichen.
Website: www.quarree.de
FB-Seite: https://www.facebook.com/QUARREE

Viel Spaß beim Stöbern!

©Oktober 2013 by Michèle Legrand
Michèle Legrand - WordPress.com - ©Foto Andreas Grav

, , , , , , , , , , , , , , , , ,

5 Kommentare

Model Contest QUARREE GESICHTER 2014 – Das Finale rückt näher!

Ganz langsam machen sich Aufregung und Nervosität breit – gemischt mit einer gehörigen Portion Vorfreude und positiver Erwartung.
Die Finalisten der dritten Staffel des Model Contests QUARREE GESICHTER 2014 stehen inzwischen fest!
Von den mehreren Hundert Bewerbern, die im Februar beim Casting erschienen und danach in schon bedeutend kleinerer Anzahl zum Recall eingeladen wurden, sind nun – nach fast acht Monaten – lediglich noch 26 Damen und 18 Herren weiterhin im Rennen.
Sie haben in den wöchentlich stattfindenden Workshops viel von ihren Trainern gelernt und zusätzlich durch Übungen daheim sowie die erfolgreiche Teilnahme an allen anstehenden Veranstaltungen (Challenges) ständig ihr Können perfektioniert. Sie bewiesen Disziplin und Ausdauer, sind den langen Weg über Recall, Frühjahrsmodenschauen (Laufsteg), Walking Acts (im gesamten Quarree), Living Doll Event (als lebendige Schaufensterpuppen!) und diverse Fotoshootings gegangen, um am Ende aus der Menge herauszuragen und als Belohnung für Können, Talent, Einsatz, Aussehen, etc. das Ja zur Teilnahme am Finale zu erhalten.

Fotograf Andreas Grav hielt Ende August nach dem Wochenende der lebendigen Schaufensterfiguren (Living Doll Event) am Abend die Gruppe derjenigen auf einem Foto fest, die heute nun fast in dieser Zusammensetzung auch Finalteilnehmer geworden sind.

Nach dem Living Doll Event - Gruppenfoto QUARREE GESICHTER 2014 mit Alexander Strauß (oben), Foto ©Andreas Grav,  PixelWERK andreasgrav.com

Nach dem Living Doll Event – Gruppenfoto QUARREE GESICHTER 2014 mit Coach und Stylist Alexander Strauß (oben) sowie Trainerin Priscilla Kuhlmann (unten 2.v.r.)  –   Foto ©Andreas Grav, PixelWERK andreasgrav.com (mit freundlicher Genehmigung)

In wenigen Tagen ist es soweit!
Am Freitag und Sonnabend (25. und 26. Oktober 2013) finden im EKZ QUARREE die abschließenden Herbst-Modenschauen statt. Die Entscheidung darüber, wer Sieger des Wettbewerbs wird, steht am Sonnabend im Zuge der abendlichen Gala, die um 20.30 Uhr startet, an. Zuvor können Interessierte die Nachwuchsmodels an beiden Tagen viermal täglich bei unterschiedlichen Fashion Shows laufen sehen. Die Präsentation der Herbstmode beginnt sowohl freitags als auch sonnabends jeweils um 13.30 Uhr, 15.00 Uhr, 16.30 Uhr sowie um 18.00 Uhr.

Falls Sie den Wettbewerb QUARREE GESICHTER 2014 bisher verfolgt haben (direkt vor Ort und/oder hier im Blog) oder falls Sie sich spontan ein besseres Bild von den Finalisten machen möchten, so können Sie auf der Facebook-Seite des EKZ QUARREE noch bis zur Entscheidung am 26.10.2013 die Sedcards (Fotokarten, die unterschiedliche Aufnahmen jedes einzelnen zeigen) der jungen Damen und Herren einsehen.
Zusätzlich besteht die Möglichkeit, sich über ein „Liken“ der Fotokarte des entsprechenden Teilnehmers, an einem Online-Voting zu beteiligen. Der Ausgang des Votings fließt mit ein in die endgültige Jury-Entscheidung über den diesjährigen Sieger bzw. die Siegerin.

Aus der Kategorie XL-Models sind nur sehr wenige Kandidatinnen beim Finale dabei. Hier wird aus diesem Grund (im Gegensatz zu den Vorjahren) nicht mehr gesondert eine PlusSize-Gewinnerin ermittelt.
Stattdessen werden wieder die Plätze 1.-3. bei den Damen und – das ist neu! – erstmalig auch bei den Herren vergeben. Bei den männlichen Nachwuchstalenten gab es eine beachtliche Beteiligung und dementsprechend auch eine höhere Anzahl von Finalisten als in den vorausgegangenen Staffeln.

Das war es in Kürze und vorab. Vorab deshalb, damit Sie noch einen Besuch beim Finale planen oder – falls Sie möchten – auch an der Online-Abstimmung teilnehmen können!
Über die nachstehenden Links geht es zu den beiden Facebook-Seiten, auf denen Sie die zu bewertenden Teilnehmerfotos finden:
Damen (26 Kandidatinnen inkl. XL-(PlusSize)-Models):
https://www.facebook.com/media/set/?set=a.666552126698713.1073741847.164479016906029&type=3
Herren (18 Kandidaten)
https://www.facebook.com/media/set/?set=a.666549993365593.1073741846.164479016906029&type=3

Das letzte Training, die zahlreichen Anproben, die große Generalprobe … all das steht in den wenigen Tagen bis zum Finale noch an.

Kommen Sie am nächsten Wochenende doch vorbei! Die Stimmung ist immer gut, Teilnehmer, Trainer und Veranstalter freuen sich natürlich über zahlreiches Erscheinen und außerdem a) sehen die Models in Wirklichkeit noch viel attraktiver aus und b) möchten Sie sie doch sicher nicht nur auf dem Foto sehen, sondern auch in Aktion erleben!
Machen Sie sich frei von dem Gedanken, dass auf dem Laufsteg nur gegangen wird! Es gibt neben talentierten und vielseitigen Models einen Einblick in die aktuellen Modetrends, flotte Musik und Tanzchoreografien!
Nicht verpassen!

Im Blog wird für Sie zu gegebener Zeit ein Bericht über das Finale erscheinen.
Alle vorangegangenen Veröffentlichungen zum Thema Model Contest sind auf der Startseite rechts in der Kategorie MODE zu finden.

©Oktober 2013 by Michèle Legrand
Michèle Legrand - WordPress.com - ©Foto Andreas Grav

, , , , , , , , , , ,

2 Kommentare

Sind die echt? Model Contest QUARREE GESICHTER 2014 – Die Living Dolls in Aktion!

Kennen Sie das? Sie kommen unterwegs an einer Stelle vorbei, die Sie häufiger passieren. Sie wissen bzw. ihr Unterbewusstsein weiß genau, was um Sie herum aufgebaut ist, was sich wo befindet, welche Farben Sie umgeben. Es hat es heimlich abgespeichert.
Es weiß einfach, wie es zu sein hat!
Und plötzlich – im Vorbeilaufen – fällt Ihnen mit einer leichten Verzögerung auf, dass etwas nicht stimmt. Zehn Meter später dreht sich Ihr Kopf völlig automatisch und eulengleich nach hinten. Ein Zwang!
Sie müssen kontrollieren, was Sie irritierte. Es muss etwas anders sein! Nur was?
Angenommen es geht um ein Schaufenster, das diese Irritationen hervorrief.
Fall 1: Die Scheibe ist beschädigt und das Glas hängt – zwar in 2823 kleine Puzzleteilchen gesprungen, aber (da aus Sicherheitsglas) immer noch miteinander verbunden und zusätzlich mit Klebeband gesichert – vor der Auslage. Zack! Kopf zur Seite. Das sehen Sie sofort!
Fall 2: Wird ein unbeschädigtes Schaufenster neu dekoriert und zwischen Abbau und Neueinrichtung herrscht gähnende Leere, so kommt Ihre Reaktion ebenfalls flott. Immerhin noch während Sie vorbeistreifen, rotiert es im Gehirn:
Huch, leer? Was ist denn hier los? Machen die zu?
Ihr Gehirn fordert mehr Info und befiehlt den Augen, nach weiteren Anzeichen zu suchen. Das Sehorgan gehorcht, und eine Sekunde später erspähen Sie das kleine Pappschild mit dem Hinweis: Wir dekorieren neu für Sie! Oder es steht eine Kiste mit vorbereiteten Requisiten in der Ecke. Alarm zu Ende, Sie gehen weiter.

Am letzten Wochenende hingegen verlief es etwas anders. Da tauchte er vermehrt auf, der Fall 3, welcher diesen Spätmerker-Schulterblick auslöst. Dieses nachträgliche Innehalten und Prüfen. Auch hier waren Veränderungen im Bereich der Auslage eines Schaufensters der Anlass. Nur waren sie nicht so offensichtlich.
Nicht so augenfällig, so kreischend! Bildlich gesehen.
Ausgelöst wurde alles diesmal durch unschuldige Wesen, junge Damen und Herren, die sich alle Mühe gaben, nicht sofort als „Fremdkörper“ aufzufallen.

Am Freitag und Sonnabend (23. und 24.08.2013) hatten die Nachwuchstalente des Model-Wettbewerbs QUARREE GESICHTER 2014 eine neue Aufgabe zu bewältigen. Die vorletzte Entscheidungsrunde stand an – ihr Einsatz als Living Dolls, als lebendige Schaufensterpuppen. Knapp über 50 Teilnehmer waren zu diesem Zeitpunkt weiterhin im Rennen und möchten es auch gern bleiben, um in nur zwei Monaten vielleicht in ihrer Kategorie (Männer, Frauen, XL-Models) als Sieger hervorzugehen.

Model Contest QUARREE GESICHTER 2014 - Living Dolls - Auf der Pyramide

Model Contest QUARREE GESICHTER 2014 – Living Dolls – Auf der Pyramide

Model Contest QUARREE GESICHTER 2014 - Living Dolls - Auf der Pyramide

Model Contest QUARREE GESICHTER 2014 – Living Dolls – Auf der Pyramide

Model Contest QUARREE GESICHTER 2014 - Living Dolls - Auf der Pyramide - Schmuck von ZERO

Model Contest QUARREE GESICHTER 2014 – Living Dolls – Auf der Pyramide – Schmuck von ZERO

Model Contest QUARREE GESICHTER 2014 - Living Dolls - Auf der Pyramide (Outfit: Ulla Popken, rechts: Werbung für Medimax, links: Herren in Camp David Modellen)

Model Contest QUARREE GESICHTER 2014 – Living Dolls – Auf der Pyramide (Outfit: Ulla Popken, rechts: Werbung für Medimax, links: Herren in Camp David Modellen)

Bevor wir uns die Veranstaltung etwas genauer ansehen, möchte ich Sie auf das Living-Doll-Event des Vorjahres im Blog hinweisen. In der letzten Staffel des Model-Contests ging es im Vorfeld hier ausführlich um das Aussehen und die Besonderheiten einer echten Schaufensterpuppe. Was gab es zu beachten, was war wichtig bei der Vorbereitung der Kandidaten auf ihr Puppendasein?
Ich würde es ungern noch einmal komplett wiederholen, doch trifft es für die jetzigen Nachwuchsmodels natürlich genauso zu. Falls Sie es also als ergänzende kurzweilige Information zur diesjährigen Veranstaltung nicht missen möchten, so schauen Sie doch einfach in die folgenden Berichte hinein:
Vorbereitung
-> https://michelelegrand.wordpress.com/2012/08/07/model-contest-quarree-gesichter-2013-nach-der-sommerpause-vorbereitung-auf-das-living-dolls-event/
Living-Doll-Event 2012 der QUARREE GESICHTER 2013
-> https://michelelegrand.wordpress.com/2012/09/05/model-contest-quarree-gesichter-2013-achtung-living-dolls-ein-starker-auftritt-der-lebenden-schaufensterpuppen/

Zurück zur aktuellen Staffel, zu den QUARREE GESICHTERN 2014.
Wie lautete die komplette Aufgabenstellung an die jungen teilnehmenden Damen und Herren?
Sie sollten sich an zwei Veranstaltungsnachmittagen im EKZ QUARREE überzeugend als lebende Schaufensterpuppe darstellen und Mode sowie Accessoires aus den dort ansässigen Geschäften präsentieren. Sie wurden dazu insgesamt sieben Damenteams, fünf Herrenteams bzw. einer Gruppe von PlusSize-Models zugeteilt und hatten über einen Zeitraum von jeweils 20 Minuten im Schaufenster oder dem Eingangsbereich eines Shops professionell auszuharren. Nach dieser Phase stand ein Lauf (ein modelmäßiger Walk, wie im Workshop gelernt) zu einer eigens für diesen Anlass in der großen Halle des Quarrees errichteten Pyramide an.

Model Contest QUARREE GESICHTER 2014 - Living Dolls - Outfit: Steffi-Moden und Camp David

Model Contest QUARREE GESICHTER 2014 – Living Dolls – Outfit: Steffi-Moden und Camp David

Model Contest QUARREE GESICHTER 2014 - Living Dolls - Auf der Pyramide - Vorne Präsentation des Schmucks von Bijoux Brigitte, in der 2. Reihe handelt es sich um die Dessous von Triumph

Model Contest QUARREE GESICHTER 2014 – Living Dolls – Auf der Pyramide – Vorne Präsentation des Schmucks von Bijoux Brigitte, in der 2. Reihe handelt es sich um die Dessous von Triumph

Auf dieser Pyramide wurde weitere zehn Minuten regungslos, quasi erstarrt, verbracht – unterbrochen lediglich von hin und wieder erteilten Kommandos der Trainer (Wettbewerbsleitung), die einen zeitgleichen Wechsel der Haltung (aller Models) einleiteten. Je nach Instruktion handelte es sich entweder lediglich um eine kurze Abänderung der Pose, oder es war der Beginn einer Phase, in der die Living Dolls sich wie Automaten/Roboter bewegten und immergleiche Bewegungsmuster abspulten, bis sie letztendlich alle zugleich in einer neuen Position einrasteten.

Model Contest QUARREE GESICHTER 2014 - Living Dolls - Auf der Pyramide - Hard Rock Café

Model Contest QUARREE GESICHTER 2014 – Living Dolls – Auf der Pyramide – Hard Rock Café

Model Contest QUARREE GESICHTER 2014 - Living Dolls - Auf der Pyramide (Outfit Herren: Camp David, Damen, Mitte: hunkemöller)

Model Contest QUARREE GESICHTER 2014 – Living Dolls – Auf der Pyramide (Outfit Herren: Camp David, Damen, Mitte: hunkemöller)

Model Contest QUARREE GESICHTER 2014 - Living Dolls - Auf der Pyramide - Outfit: Tom Tailor

Model Contest QUARREE GESICHTER 2014 – Living Dolls – Auf der Pyramide – Outfit: Tom Tailor

Model Contest QUARREE GESICHTER 2014 - Living Dolls - Auf der Pyramide - Präsentation für Medimax

Model Contest QUARREE GESICHTER 2014 – Living Dolls – Auf der Pyramide – Präsentation für Medimax

Model Contest QUARREE GESICHTER 2014 - Living Dolls - Auf der Pyramide - Mode von C&A

Model Contest QUARREE GESICHTER 2014 – Living Dolls – Auf der Pyramide – Mode von C&A

Gerade diese Aktion wurde vom Publikum immer sehr gern gesehen! (Wir werden uns gleich noch etwas mehr auf die Zuschauer konzentrieren)

Nachdem die Nachwuchsmodels die zehn Minuten auf der Pyramide absolviert hatten, erfolgte der Abgang im Team Richtung Foto-Set.
Bei den Fotografen Andreas Grav und Mandy Bartsch stand ein einminütiges Fotoshooting an, während dessen es sich möglichst vielseitig zu präsentieren galt. Gewünscht waren mehrfache Posenwechsel und Variationen bei der Mimik und Gestik. Mit einer Einheitshaltung und immergleichem Gesichtsausdruck kommt man in der Branche als Model nämlich nicht sehr weit.

Model Contest QUARREE GESICHTER 2014 - Living Dolls - Das Fotoshooting (hier mit Fotografin Mandy Bartsch)

Model Contest QUARREE GESICHTER 2014 – Living Dolls – Das Fotoshooting (hier mit Fotografin Mandy Bartsch)

Model Contest QUARREE GESICHTER 2014 - Living Dolls - Fotoshooting

Model Contest QUARREE GESICHTER 2014 – Living Dolls – Fotoshooting

Model Contest QUARREE GESICHTER 2014 - Living Dolls - Fotoshooting mit Fotograf Andreas Grav

Model Contest QUARREE GESICHTER 2014 – Living Dolls – Fotoshooting mit Fotograf Andreas Grav

Model Contest QUARREE GESICHTER 2014 - Living Dolls - Fotoshooting

Model Contest QUARREE GESICHTER 2014 – Living Dolls – Fotoshooting

Model Contest QUARREE GESICHTER 2014 - Living Dolls - "Mal etwas probieren"- Haarwurf beim Fotoshooting ...

Model Contest QUARREE GESICHTER 2014 – Living Dolls – „Mal etwas probieren“ – Haarwurf beim Fotoshooting …

Model Contest QUARREE GESICHTER 2014 - Living Dolls - ... und anschließend das Ergebnis ansehen (mit Andreas Grav)

Model Contest QUARREE GESICHTER 2014 – Living Dolls – … und anschließend das Ergebnis ansehen (mit Andreas Grav)

Für den Weg zum Foto-Set, den eigentlichen Fototermin, den Weg zum nächsten Einsatzort als Living Doll eines Shops und den damit verbundenen Outfitwechsel, standen 30 Minuten zur Verfügung. Das hört sich angesichts der „nur“ einminütigen Fotoaufnahmen relativ gemütlich an, doch rechnen Sie das bitte einmal in der Realität durch:
Sie treten als Team auf, das heißt, es müssen immer erst alle komplett irgendwo ankommen, bevor es mit irgendetwas weitergeht. Die anfallenden Wege brauchen eine gewisse Zeit. Wenn die Models am Set eintreffen, sind oft andere Teams noch gar nicht fertig mit ihrem Shooting. Die neu Hinzukommenden sind also gar nicht sofort dran! Zwei Fotografen, jeder am eigenen Set, teilen sich die über 50 Kandidaten arbeitsmäßig auf und fotografieren im Grunde ohne Unterbrechung (Am Ende kommen tausende Bilder zustande, Einzel- und auch Gruppen-/Teamfotos).

Model Contest QUARREE GESICHTER 2014 - Living Dolls - Fotoshooting

Model Contest QUARREE GESICHTER 2014 – Living Dolls – Fotoshooting

Wenn es gut läuft, sind sie nach zwanzig Minuten wieder gesammelt auf dem Weg, um ihr nächstes Outfit zu erhalten. Sie haben keinen zentralen Umkleideraum. Das heißt, sie ziehen sich vor Ort in den Umkleidekabinen des jeweiligen Geschäfts um. Kunden sind natürlich auch dort.
Ist also immer gleich eine Kabine frei?
Nein.
Wenn das geschafft ist, wird eventuell noch einmal ein Gang zurück zum Set nötig, um bei den ebenfalls dort untergebrachten Visagisten der Face Art Academy erforderliche Änderungen an der Frisur oder dem Make-Up vornehmen zu lassen. Neues Outfit bedeutet oft völlig andere Farben, und wenn sich der zuvor aufgetragene Lippenstift katastrophal mit der Farbe des jetzigen Shirts beißt, geht das gar nicht …
Plötzlich sind nur noch zwei Minuten übrig, und es heißt hurtig ins nächste Schaufenster!

Model Contest QUARREE GESICHTER 2014 - Die Living Dolls bei SIGNUM

Model Contest QUARREE GESICHTER 2014 – Die Living Dolls bei SIGNUM

Model Contest QUARREE GESICHTER 2014 - Die Living Dolls bei SIGNUM

Model Contest QUARREE GESICHTER 2014 – Die Living Dolls bei SIGNUM

Model Contest QUARREE GESICHTER 2014 - Die Living Dolls bei Steffi-Moden ...

Model Contest QUARREE GESICHTER 2014 – Die Living Dolls bei Steffi-Moden …

Model Contest QUARREE GESICHTER 2014 - Living Dolls - Aus dem Schaufenster im Team quer durchs Quarree zur Pyramide in der großen Halle ...

Model Contest QUARREE GESICHTER 2014 – Living Dolls – Aus dem Schaufenster im Team quer durchs Quarree zur Pyramide in der großen Halle …

Die vorher ausgeklügelten Zeitpläne konnten nicht immer exakt eingehalten werden und so kam es, dass ich am Freitag manchmal vergeblich Models in bestimmten Läden suchte. Die Zeitverschiebung und der Versuch, ein Hinterherhinken im Zeitplan wieder einzuholen, machte das ein oder andere Mal eine Verkürzung der Anwesenheit in den Schaufenstern nötig. Leider! Denn gerade dieses Dasein als neue lebensechte Schaufenstergestalt faszinierte auch dieses Mal wieder das Publikum.

Model Contest QUARREE GESICHTER 2014 - Living Dolls - Und weiter geht's vom Geschäft zur Pyramide. Die Models im Outfit von Only .

Model Contest QUARREE GESICHTER 2014 – Living Dolls – Und weiter geht’s vom Geschäft zur Pyramide. Die Models im Outfit von Only

Model Contest QUARREE GESICHTER 2014 - Living Dolls - ... kurze Zeit später auf der Pyramide.

Model Contest QUARREE GESICHTER 2014 – Living Dolls – … kurze Zeit später auf der Pyramide.

Sie können sich vorstellen, so vielfältig wie Menschen in ihrem Verhalten generell sind, so abwechslungsreich waren auch ihre Reaktionen, wenn sie herausgefunden hatten, was heute anders war und wenn sie erkannten, dass es sich um höchst lebendige Wesen handelte, die dort kurzfristig zu teilweise wirklich täuschend echten Ersatzpuppen mutierten.

Sie erleben während einer solchen Veranstaltung tatsächlich das ganze Repertoire an Verhaltensmustern. Es gibt Kunden, die ehrfurchtsvoll stehenbleiben und alles tun, um nicht zu stören oder die Kandidaten abzulenken.
Allerdings kommen z. B. auch Pärchen, sehen bei Jack Jones einen Kandidaten im Schaufenster (Eingangsbereich) und zeigen ein recht gegensätzliches Verhalten.
Sie fragt ihren Partner:
„Guck mal, hast du den gesehen? Cool, oder?“
Er hat noch nichts mitbekommen, da er mit seinem Handy zugange ist, schaut verwirrt und suchend hoch und entdeckt schließlich das Wesen, auf das sie ihn aufmerksam macht.

Model Contest QUARREE GESICHTER 2014 - Living Doll bei Jack Jones

Model Contest QUARREE GESICHTER 2014 – Living Doll bei Jack Jones

Model Contest QUARREE GESICHTER 2014 - Living Dolls - Im Schaufenster ... Echt? Unecht? Welcher? Läuft man daran vorbei? Fällt es auf?

Model Contest QUARREE GESICHTER 2014 – Living Dolls – Im Schaufenster … Echt? Unecht? Welcher? Läuft man daran vorbei? Fällt es auf?

„Ach, ne! Der ist ja echt!“
Er starrt hin und grinst den reglosen Kandidaten ungeniert länger an.
Daraufhin sie:
„Ich würde da jetzt nicht immer extra hingucken! Du lenkst ihn doch ab!“
Er lässt sich davon überhaupt nicht beeindrucken, fummelt erneut an seinem Handy und verkündet:
„Ich such ihm jetzt mal ein lustiges Video heraus.“
Sie zieht ihn wortlos mit sich …

Model Contest QUARREE GESICHTER 2014 - Living Dolls bei Jack Jones. Der Quarree-Besucher links am Bildrand muss doch etwas genauer schauen ...

Model Contest QUARREE GESICHTER 2014 – Living Dolls bei Jack Jones. Der Quarree-Besucher links am Bildrand muss doch etwas genauer schauen …

Manchmal geht auch plötzlich ein Alarm los! Die zur Verfügung gestellte Kleidung hat des Öfteren noch die Sicherungsetiketten an sich. Im Eingangsbereich kann eine Living Doll, die aufgrund ihrer heimlichen Lebendigkeit durchaus in der Lage ist, unauffällig einen kleinen Schritt nach vorne zu absolvieren, ausnahmsweise schon einmal zu weit hinausragen.
ALARM!
Man könnte tatsächlich meinen, der Grund für das Erstarren seien das Sicherungsetikett und der Schrecken!
Wäre es nicht eine grandiose Lösung zur Eindämmung von Ladendiebstählen?
Alle, die mit fremder Ware durchbrennen wollen, erstarren prompt (und langfristig) im Eingangsbereich. …^^

Ein Kunde in der Halle bewundert die Kandidaten auf der Pyramide. Sie halten oftmals noch Tüten mit dem Logo der jeweiligen Geschäfte, aus denen ihr Outfit stammt. Der schwarzhaarige Herr wendet sich mir zu:
„Mensch, das ist aber anstrengend! Dass die so lange stillstehen können! Und ich beobachte das gerade mit den Tüten. Dieses Hochhalten! Bei mir würde die Hand zittern. So lange könnte ich das nicht!“

Model Contest QUARREE GESICHTER 2014 - Living Dolls - Auf der Pyramide - Outfit: Tom Tailor

Model Contest QUARREE GESICHTER 2014 – Living Dolls – Auf der Pyramide – Outfit: Tom Tailor

Ein Junge hat sich direkt vor ein Herrenteam, das auf der Pyramide posiert, gestellt und beobachtet die Posen der einzelnen Teilnehmer. Schauen Sie bitte einmal auf seine Hände! Sie sehen, er ahmt es bereits nach …

Model Contest QUARREE GESICHTER 2014 - Living Dolls - Auf der Pyramide - Outfit Jack Jones und der Junge im Vordergrund übt schon ...

Model Contest QUARREE GESICHTER 2014 – Living Dolls – Auf der Pyramide – Outfit Jack Jones und der Junge im Vordergrund übt schon …

Eine Dame spaziert mit einem kleinen Hund an der Leine durch die Halle, bleibt stehen und schaut sich die Models an. Der Hund macht Platz und schaut auch. Irgendwann muss sie heftig niesen.
Ich wünsche ihr Gesundheit. Sie schaut mich sinnend an und fragt:
„Was machen die (Models) eigentlich, wenn die jetzt mal niesen müssen?“
Ich schaue sehr ernst zurück und erwidere:
„Das sollten sie sich tunlichst verkneifen. Das geht jetzt überhaupt nicht!“
Sie nimmt es für bare Münze und kontert aufgeregt:
„Aber das kann man doch gar nicht unterdrücken! Was sollen die denn machen!“
Ich muss lachen und sage ihr, dass keiner umgebracht wird, wenn er als Living Doll außerplanmäßig niest. Sie scheint etwas beruhigt …

Model Contest QUARREE GESICHTER 2014 - Living Dolls - Auf der Pyramide - Outfit Colloseum

Model Contest QUARREE GESICHTER 2014 – Living Dolls – Auf der Pyramide – Outfit Colloseum

Bei Camp David entdecke ich Kandidaten im Schaufenster, die von zwei jungen Mädchen inzwischen erspäht wurden. Die beiden begutachten die Living Dolls interessiert. Also frage ich sie, was sie davon halten und ob sie sie gleich erkannt hätten oder erst daran vorbeigelaufen seien. Sie gehen jetzt nicht so auf den Zeitpunkt ein, doch eine erklärt mir aufgeregt:
„Da habe ich gedacht, der ist doch nicht echt! Der ist doch bestimmt so’ne Puppe … Und dann hab ich geschaut und dann war er doch echt, war der …“
Sie strahlt und – schwupps – ist sie wieder mit ihrer Freundin dicht an der Schaufensterscheibe und diskutiert weiter mit ihr über diverse Details an den drei jungen Männern.

Model Contest QUARREE GESICHTER 2014 - Living Dolls - Im Schaufenster von Camp David und sehr genau beobachtet von zwei jungen Damen ....

Model Contest QUARREE GESICHTER 2014 – Living Dolls – Im Schaufenster von Camp David und sehr genau beobachtet von zwei jungen Damen ….

Model Contest QUARREE GESICHTER 2014 - Living Dolls - 23.08.2013 - Bei Camp David - Posenwechsel ... etwas was die leblose Puppe (ganz links) eben nicht kann.

Model Contest QUARREE GESICHTER 2014 – Living Dolls – 23.08.2013 – Bei Camp David – Posenwechsel … etwas was die leblose Puppe (ganz links) eben nicht kann.

Hier bei Camp David wird übrigens ruckzuck gehandelt! Kaum waren die Models wieder verschwunden, wurde das Schaufenster sofort mit der ursprünglichen Dekoration versehen.
Nun sagen Sie selbst: Was halten Sie für die bessere Variante?

Model Contest QUARREE GESICHTER 2014 - ... und schon kurz nachdem die Living Dolls bei Camp David verschwunden sind, ist alles wieder gerrichtet.

Model Contest QUARREE GESICHTER 2014 – … und schon kurz nachdem die Living Dolls bei Camp David verschwunden sind, ist alles wieder gerrichtet.

Für den Rückweg zur Pyramide wähle ich den Weg über das obere Stockwerk und sehe ein bisschen von der Galerie hinab. Unten befinden sich gerade drei Living Dolls in Dessous auf den Stufen der Pyramide. Neben mir am Geländer steht ein Vater mit seiner noch sehr kleinen Tochter. Sie haben die Models im Blick.

Model Contest QUARREE GESICHTER 2014 - Living Dolls - Auf der Pyramide - Outfit Triumph

Model Contest QUARREE GESICHTER 2014 – Living Dolls – Auf der Pyramide – Outfit Triumph

„Papa, die hat aber nicht viel an.“
„Nö.“
„Friert die nicht?“
„Glaub’ nicht, ist ja warm hier drin.“
„Mama hat auch so was.“
„Was denn?“
„Was die anhat.“
„Ja, stimmt.“
„Wo ist Mama?“
„Bei Budnikowky, die kommt gleich wieder.“
Kleine Pause.
„Aber Mama hat das jetzt hier nicht an.“
„Nein, natürlich nicht!“
„Mama hat mehr an.“
„Ja, hat sie.“
„Warum?“
„Na ja, das zeigt man jetzt nicht so draußen. Das trägt man zu Hause oder unter anderen Sachen. Man zieht noch etwas darüber.“
„Papa, warum haben die nichts drüber?“
Sie schaut mitleidig auf die Models. Vielleicht vermutet sie, dass das Geld nicht für mehr Kleidung gereicht hat.
„Sie wollen diese Sachen eben zeigen. Wenn die mehr anhätten, würde man es doch nicht sehen.“
Die Unterhaltung dreht sich ein bisschen im Kreis. Ich erwarte die Frage, warum Mama die Sachen denn nicht hier zeigen will, doch es kehrt Stille ein.
Ich lasse die beiden allein.

Beim Wiener Caféhaus komme ich vorbei, als ich die Rolltreppe, die nach unten führt, ansteuere. Zwei nicht mehr ganz junge Herren, in ein Gespräch vertieft, sitzen an einem der Tische und trinken Kaffee. Die Dessous-Models wandeln kurz darauf direkt an Ihnen vorbei. Die vorher geführte Unterhaltung gerät abrupt ins Stocken.
Beide schauen hin, schauen länger als nötig hinterher … und grinsen.
„Mein Herz! Bei so etwas braucht man in meinem Alter doch eine Vorwarnung …!“

Model Contest QUARREE GESICHTER 2014 - Living Dolls - Der Beobachter an der Pyramide: Trainer David Gonzalez

Model Contest QUARREE GESICHTER 2014 – Living Dolls – Der Beobachter an der Pyramide: Trainer David Gonzalez

Model Contest QUARREE GESICHTER 2014 - Living Dolls - Der, der mit den Puppen spricht ... Trainer David Gonzalez mit Kandidaten

Model Contest QUARREE GESICHTER 2014 – Living Dolls – Der, der mit den Puppen spricht … Trainer David Gonzalez mit Kandidaten

Ein Junge möchte vor der Pyramide stehend ein Foto eines Models machen.
Sie haben noch in Erinnerung, dass alle starr sind? Ja?
Gut, der Junge zückt seine Kamera und spricht einen Kandidaten an:
„Still halten, ich muss ein Foto machen!“
Doch, doch, das war jetzt sehr wichtig! Wer weiß, wie die Living Doll sonst wieder gezappelt hätte!

Manchmal werde ich angesprochen. Ein grauhaariger Herr befragt anfangs Trainer David Gonzalez und wendet sich dann für weitere Fragen unvermittelt an mich. Ihn interessiert viel. Es geht um die Aufgaben, die die Kandidaten zu bewältigen haben. Es geht um das Alter der Bewerber. Es geht um Karriere allgemein. Und Folgendes wüsste er auch sehr gern:
„Ähm, wie ist das denn eigentlich? Treten die jetzt auch deutschlandweit auf?“
Fragen über Fragen, so dass ich mich erst nach gut zehn Minuten davonstehlen kann.

Model Contest QUARREE GESICHTER 2014 - Living Dolls - Auf der Pyramide - Outfit: Steffi-Moden

Model Contest QUARREE GESICHTER 2014 – Living Dolls – Auf der Pyramide – Outfit: Steffi-Moden

Model Contest QUARREE GESICHTER 2014 - Living Dolls - Auf der Pyramide

Model Contest QUARREE GESICHTER 2014 – Living Dolls – Auf der Pyramide

Model Contest QUARREE GESICHTER 2014 - Living Dolls - Auf der Pyramide - Sportliches Outfit und Präsentation für Medimax. Rechts im Bild Teammitglied Priscilla Kuhlmann

Model Contest QUARREE GESICHTER 2014 – Living Dolls – Auf der Pyramide – Sportliches Outfit und Präsentation für Medimax. Rechts im Bild Teammitglied Priscilla Kuhlmann

Model Contest QUARREE GESICHTER 2014 - Living Dolls - Auf der Pyramide - Outfit: Only (plus Schuhpräsentation)

Model Contest QUARREE GESICHTER 2014 – Living Dolls – Auf der Pyramide – Outfit: Only (plus Schuhpräsentation)

Model Contest QUARREE GESICHTER 2014 - Living Dolls - Auf der Pyramide

Model Contest QUARREE GESICHTER 2014 – Living Dolls – Auf der Pyramide

Sie merken, bei einer solchen Veranstaltung tut sich immer einiges, und das Geschehen ist sehr vielseitig!
Die Kandidaten haben ein enormes Pensum zu bewältigen, weil sie an zwei Tagen hintereinander pausenlos im Einsatz sind, sich immer dessen bewusst, dass sie pausenlos beobachtet werden und ihr Können und der Eindruck, den sie hier hinterlassen, darüber entscheidet, ob sie in die Finalrunde kommen und einer der Anwärter auf den Sieg in ihrer jeweiligen Kategorie werden. Am 25. und 26. Oktober werden sie stattfinden, die finalen Modenschauen. Am Abend des 26.10.2013 stehen die Gewinner bei den Damen, Herren und bei den PlusSize-Models fest.
Das Wettbewerbsteam hat bei jedem der Events enorm zu tun! Schon im Vorfeld! Seien es die Trainer mit Coach und Stylist Alexander Strauß an der Spitze oder die Fotografen – alle sind am rotieren. (Sie erinnern sich sicher an vorhergehende Posts, die darauf eingingen)
Das Filmteam aus Berlin (AVP) ist extra wieder angereist und hat Szenen vom Sonnabend festgehalten.
Der Veranstalter, das EKZ Quarree, trifft in Zusammenarbeit mit der Wettbewerbsleitung jedes Mal umfangreiche Vorkehrungen in der Halle, wenn wieder eine weitere Entscheidungsrunde ansteht. Auch das Sicherheitspersonal schaut im gesamten Gebäudekomplex an diesen Tagen besonders genau hin, ob weiterhin alles gut zugänglich und erreichbar ist, ob Notausgänge und Fluchtwege frei bleiben – kurz gesagt, ob alle Sicherheitsvorschriften eingehalten werden.
Das verantwortliche Personal in den einzelnen beteiligten Geschäften stellt sich auf Sonderarbeit ein und versucht, den Ablauf des Events bestmöglich zu unterstützen. Die Kandidaten wiederum sind natürlich darum bemüht, auch hier immer nur den bestmöglichen Eindruck zu hinterlassen. Freundliches, respektvolles Auftreten, sorgfältiger Umgang mit der Kleidung, Zuverlässigkeit etc.  sind eine Selbstverständlichkeit.
Und das Publikum hat jedes Mal etwas zu entdecken, kann sich inspirieren lassen und nimmt im Laufe der Zeit regen Anteil am weiteren Geschehen dieses Wettbewerbs. Langsam kennt man die Gesichter dieser Staffel und in einigen Wochen darf – neben der Jury – zusätzlich in einer Publikumsabstimmung mit über den bzw. die Sieger entschieden werden.

Wenn Sie Lust haben, bleiben Sie gern mit dabei und verfolgen im Oktober die Entscheidung! Auch hier im Blog werde ich den Contest weiterhin begleiten.

Lassen Sie es sich bis dahin gutgehen!

Ganz kurz noch: Was halten Sie von dieser Schaufensterpuppe?
Nein, seien Sie ganz beruhigt, es handelt sich links nicht um eine Living Doll! ^^

So sollte eine Schaufensterpuppe übrigens generell nie aussehen. Ob nun echt oder unecht ...

So sollte eine Schaufensterpuppe übrigens generell nie aussehen. Ob nun echt oder unecht …

Nachstehend für Interessierte noch einige Links zu Seiten, auf denen von den Living Dolls bereits einige der richtig guten, professionellen Fotos der beiden beteiligten Fotografen erschienen sind!

Facebook-Seite des EKZ Quarree (Fotos, aktuelles Geschehen …)
https://www.facebook.com/QUARREE
Homepage EKZ Quarree Wandsbek-Markt (Termine und allgemeine Informationen)
http://www.quarree.de/index.php?page=gesichter2014
Facebook-Seite von Fotograf Andreas Grav (PixelWERK andreasgrav.com)
https://www.facebook.com/pixelwerkstudio
Facebook-Seite von Fotografin Mandy Bartsch
https://www.facebook.com/mandybartschphoto
Der bereits vorab erschienene Bericht zum Event im Wochenblatt
http://www.hamburger-wochenblatt.de/marienthal/lokales/echt-oder-nicht-quarree-gesichter-2014-die-living-dolls-in-aktion-d12109.html

Bis zum nächsten Mal!

©August 2013 by Michèle Legrand
Michèle Legrand - ©Andreas Grav

, , , , , , , , , , ,

4 Kommentare

Model Contest QUARREE GESICHTER 2014 – Der Recall

QUARREE GESICHTER 2014 - Recall - Plakat Drama, Baby!Nur knapp eine Woche lag zwischen dem letzten Tag des Castings und dem Beginn des Recalls.
Liebe Contest-Verfolger – für Sie ist das gerade goldrichtig, denn nun folgt im Anschluss an die Casting-Eindrücke unmittelbar der Bericht vom Recall.
All denen, die hier eine gewisse Themenvielfalt kennen und schätzen und nun zweimal direkt hintereinander im Mode(l)bereich landen, sei gesagt, anderes ist auch schon wieder fest in Planung. ^^

Recall. Sie kennen vielleicht den Bericht aus dem Vorjahr. Mir erzählten Teilnehmer, dass Sie sich bei mir im Blog schlau gemachten hätten.
Vorher!
Um zu wissen, was auf sie zukommt, um zu ahnen, wie es anderen zuvor erging.

Ich wiederhole ungern alles doppelt und dreifach und dachte mir, ich zupfe wieder an Ihrem Ärmel, damit Sie mit mir ein bisschen umherstreifen im Quarree und Recall-Luft schnuppern können. Wir widmen uns dem diesjährigen Event sowie seinen Kandidaten, und Sie gehen – bei Model-Contest-Suchtanzeichen – im Blog rückwärts (über Kategorie MODE) und inhalieren die Reste, die Ihnen noch fehlen aus 2012.

350 Kandidaten von insgesamt 822 Bewerbern haben es in diesem Jahr geschafft, sich einen Platz im Recall zu sichern. An einem der beiden Event-Tage waren sie eingeladen, vor einer Jury erneut auf dem Catwalk zu laufen.
Der Unterschied zu vorher war folgender:
Beim Casting erschien jeder, wie er es wollte, wie er es für angemessen und richtig erachtete. Von ungekämmt (oder vielleicht war es auch der gewollte „bed hair look“), in Jogginghosen mit Schlabbershirt und Turnschuhen bis hin zu sorgfältig frisiert, geschminkt, gekleidet und auf hohen Absätzen (bei den Damen). Es gab keine Vorschriften diesbezüglich, von Wintermantel bis Spaghetti-Top, von Anzug bis Batikhemd, von zarten Sandalen bis zu schweren Boots war alles erlaubt.
Der Lauf selbst erfolgte beim Casting ohne Musik.
Sie erinnern Sich vielleicht, dass die Bewerber während ihrer ersten Vorstellung Anleitung erhielten. Sie bekamen Tipps, die eine Verbesserung der Körperhaltung bewirken und zugleich einen ansprechenderen Laufstil unterstützen. Sozusagen ein vorgezogenes erstes Mini-Lauftraining vor dem eigentlichen Workshop, der im Anschluss an den Recall startet.

Diese Ratschläge sollten sie verinnerlichen und die Übungen dazu in der Woche zwischen den Veranstaltungen und somit vor ihrem erneuten Auftritt beim Recall zu Hause ausführen. Sich dabei zusätzlich die kleinen Kniffe merken, die sie hinsichtlich Aufregung in den Griff bekommen genannt bekamen, und sie sollten umsetzen, was man ihnen zu einem weiteren Thema gesagt hatte. Nämlich hierzu: Wohin schaue ich während meines Laufsteg-Abenteuers?

Beim Recall wurde folglich erwartet, dass der Kandidat und potentielle Workshop-Teilnehmer trainiert hatte. Sollte er etwas missverstanden haben und sich demzufolge etwas Falsches antrainiert haben, bedeutete dies nicht das Aus! Es zeigte, dass er lern- und arbeitswillig war und ist, und genau das ist ein sehr wichtiges Kriterium!

Alexander Strauß selbst beschrieb diesen Contest einmal als Arbeitswettbewerb, nicht als Schönheitswettbewerb! Sie können sich vorstellen, dass es weitaus schwerwiegendere Folgen hat, wenn offenkundig ist, dass der Recall-Teilnehmer ganz offensichtlich überhaupt nichts getan hat …
Weiterhin wurde für diese Stufe des Wettbewerbs vorgegeben, dass nun auf Outfit und Styling ebenfalls geachtet werden sollte.
Bei den Damen waren höhere Absätze erwünscht, doch wurde keine nur deshalb automatisch disqualifiziert, weil sie sich nicht daran gehalten hatte. Es lag im eigenen Interesse sich entsprechend zu kleiden, denn auf diese Weise ließ sich das Laufen besser beurteilen (später sind hochhackige  Schuhe sowieso ein Muss), und es entstand auch gar nicht erst der Eindruck, die Kandidatin könnte sich darauf vielleicht gar nicht fortbewegen …

Manch Teilnehmer verspürte beim Recall weitaus mehr Aufregung als beim relativ anonymen Casting. Dort schienen weniger Zaungäste länger stehenzubleiben und einzelne Personen haarscharf zu beobachten. Es war mehr ein generelles, eher kurz gehaltenes Zuschauen.
Beim Recall war das anders. Es änderte sich allein schon dadurch, dass es sich bei dieser nächsten zu meisternden Hürde um eine Live-Veranstaltung mit Moderation handelte, bei der zur eingespielten Musik und zudem vor einer mehrköpfigen Jury gelaufen werden musste! Es konnte sogar passieren, dass sich der Kandidat auf der Bühne zudem plötzlich mitten in einem kleinen Interview befand.
Der Schwierigkeitsgrad war somit gestiegen, die Chancen waren jedoch für alle gleich.

Wer auf diesen Tag hingearbeitet und sich vorbereitet hatte, wer seine Aufregung in Grenzen halten konnte, wem auf dem Laufsteg noch einfiel, worauf er achten sollte, und wer zudem ein Lächeln fertigbrachte anstatt völlig das Atmen zu vergessen, der hatte sehr gute Karten.
Die Jury, die am Freitag aus Priscilla Kuhlmann, Alexander Strauß sowie Quarree Gesicht 2012 Anna-Marie bestand und am Sonnabend noch durch Mariam (Gesicht 2013) und Yasemin (Gesicht 2013 bei den XL-Models) ergänzt wurde, war sich häufig schnell einig, wen sie weiterließ. In zweifelhaften Fällen wurden die Teilnehmer gebeten, noch einmal zu laufen oder die Absprache der Jury untereinander brauchte einen Moment länger. Bei fünf Juroren reichte bereits eine Mehrheit von drei Stimmen, um zum Workshop I zugelassen zu werden. Die Entscheidung musste nicht einstimmig ausfallen.

QUARREE GESICHTER 2014 - Recall - Ein Blick von oben zur Jury links_Yasemin, Anna-Marie, Alexander Strauß, Priscilla Kuhlmann, ... ff.

QUARREE GESICHTER 2014 – Recall – Ein Blick von oben zur Jury mit u. a. Yasemin, Anna-Marie, Alexander Strauß, Priscilla Kuhlmann, …

Drama, Baby! – so stand es wieder auf dem Ankündigungsplakat.
War nicht damals Bruce Darnell derjenige, der diese Aufforderung an Heidi Klums Mädchen richtete? Dieser attraktive Mann, bei dem die Handtasche leben musste?
Mir ist so.
Wir müssen bei diesem Drama, Baby! nur bitte immer daran denken, dass Bruce nicht unbedingt das deutsche Wort Drama meinte. So wie es im allgemeinen Sprachgebrauch genutzt wird.
Es muss also nicht unnatürlich theatralisch, melodramatisch oder gar todtraurig und mit schmerzverzerrter Leidensmiene der Laufsteg bewältigt werden. Es ist mehr das englische drama gemeint, im Sinne von Schauspiel, Theater.
Meine Theorie ist (wirklich rein persönliches Empfinden), dass es eigentlich nichts anderes ist, als eine gewisse Lebendigkeit, ein Gelingen beim Herüberbringen von Ausdruck und Ausstrahlung oder bei der Präsentation von Mode und Accessoires auch ein gewisses „story telling“, das dabei auf dem Catwalk stattfindet. Gekoppelt mit der Fähigkeit zu variieren, umzuswitchen, wenn es die Situation erfordert. Von einem Moment zum anderen. Alles durch Körpergefühl (Haltung, Spannung, Bewegung), Laufstil, Mimik und Gestik – für sich oder aber in einer Gruppe aufeinander abgestimmt.
Drama, Baby!

Und nun lassen Sie uns dazu Bilder betrachten und ein bisschen eintauchen.  Ich habe Fotos für sie sowohl vom Freitag als auch vom Sonnabend. Schauen wir,  wer dabei war und was sich auf der Bühne, bei der Jury und in der Halle tat.

Eindrücke vom Recall
Der Freitag

QUARREE GESICHTER 2014 - Der Recall - Priscilla Kuhlmann ist zwischendurch selbst auf der Bühne und demonstriert, wie es geht.

QUARREE GESICHTER 2014 – Der Recall – Priscilla Kuhlmann ist zwischendurch selbst auf der Bühne und demonstriert, wie es geht. In der Mitte Moderatorin Nina-Marlisa Lenzi.

QUARREE GESICHTER 2014 - Der Recall - Priscilla Kuhlman am Freitag auf dem Laufsteg ...

QUARREE GESICHTER 2014 – Der Recall – Priscilla Kuhlman am Freitag auf dem Laufsteg …

QUARREE GESICHTER 2014 - Der Recall - Aussichtsreicher Teilnehmer des Recalls ...

QUARREE GESICHTER 2014 – Der Recall – Aussichtsreicher Teilnehmer des Recalls …

QUARREE GESICHTER 2014 - Der Recall - Auch diese beider Kandidatinnen hat er eingefangen: Gregor Szielasko

QUARREE GESICHTER 2014 – Der Recall – Auch diese beiden Kandidatinnen hat er eingefangen: Gregor Szielasko

QUARREE GESICHTER 2014 - Der Recall - Sehr viele, sehr unterschiedliche männliche Teilnehmer in diesem Jahr.

QUARREE GESICHTER 2014 – Der Recall – Sehr viele, sehr unterschiedliche männliche Teilnehmer in diesem Jahr. Interessant – und für die Herren heißt das, es gibt starke Konkurrenz.

QUARREE GESICHTER 2014 - Der Recall - Auf den Auftritt warten - oder die Konkurrenz noch weiter verfolgen

QUARREE GESICHTER 2014 – Der Recall – Auf den Auftritt warten – oder die Konkurrenz noch weiter verfolgen

QUARREE GESICHTER 2014 - Der Recall - Gut aufgelegtes Trio - Sie sind alle weiter.

QUARREE GESICHTER 2014 – Der Recall – Gut aufgelegtes Trio – Sie sind alle weiter.

QUARREE GESICHTER 2014 - Der Recall - XL-Model Anna auf dem Laufsteg.

QUARREE GESICHTER 2014 – Der Recall – XL-Kandidatinl Anna auf dem Laufsteg.

Besonderheiten/Auffälligkeiten bei der 3. Staffel der QUARREE GESICHTER
Wissen Sie was beachtlich ist?
Ich erzählte Ihnen beim letzten Treff von Rose und Ronja. Erwähnte, dass es junge Damen und Herren gibt, die in diesem Jahr ihren Geschwistern nacheifern, die im ersten oder zweiten Wettbewerb Kandidaten waren. Es gibt in diesem Jahr allerdings auch zahlreiche Geschwister, die sich jetzt beide für die gleiche Staffel im Casting beworben haben und von denen einigen der Sprung in den Recall gelang. Entweder erschienen sie an den Casting-Tagen im Doppelpack zur Anmeldung oder eine/r übernahm die Vorreiterrolle. Gelang es ihm oder ihr angenommen zu werden, stieg auch der Mut bei der Schwester bzw.  dem Bruder. Der Mut oder die Lust …

QUARREE GESICHTER 2014 - Der Recall - (Zwillings-)schwestern sind mit dabei. Nicht die einzigen Geschwister, die sich beworben haben

QUARREE GESICHTER 2014 – Der Recall – (Zwillings-)schwestern sind mit dabei. Nicht die einzigen Geschwister, die sich beworben haben.

Und was noch beachtlicher ist …:
Auf diesem Foto sehen Sie Nahiki, die sich der Jury präsentiert. Beachten Sie bitte für einen sich gleich anschließenden Vergleich die Figur, die Haare …

QUARREE GESICHTER 2014 - Der Recall - Nahiki vor der Jury ...

QUARREE GESICHTER 2014 – Der Recall – Nahiki vor der Jury …

Sie haben es sich gemerkt? Gut.

Hier bei Nina Stevens wird gerade eingetragen, in welchen Workshop Nahiki kommt. Denn sie ist weiter. Sehen Sie – zumindest ein wenig – die Dame neben ihr? Ebensolche Haare, nur blond, die gleiche Figur. Die Größe ist ähnlich.

QUARREE GESICHTER 2014 - Der Recall - Nahiki bei Nina Stevens. Sie ist im Workshop. Daneben, wer ist das?

QUARREE GESICHTER 2014 – Der Recall – Nahiki bei Nina Stevens. Sie ist im Workshop. Daneben, wer ist das?

Was denken Sie? Zufall?
Models sind sich halt ähnlich?
Wie bitte? Geschwister?
Ach, Sie meinen, wenn ich Ihnen vorher von Geschwistern erzähle,  müssten Sie nur eins und eins zusammenzählen und landen dann logischerweise mit „Schwestern“ einen Treffer?
Nein, nein, liebe Blogleser, so berechenbar und leicht zu durchschauen bin ich nicht! Wir haben etwas völlig Neues!
Die andere Dame ist Maxine, und sie ist die Mama von Nahiki! Mutter und Tochter gemeinsam beim Wettbewerb. Ein Novum bei diesem Contest!
Übrigens lieh sich die Mama die Stiefel der Tochter aus. Nicht umgekehrt.
Wegen der hohen Absätze!
Selbst wenn die Schuhe ein bisschen zu groß waren und Maxine das Laufen dadurch nicht leichter machten.

Zu betonen ist weiterhin, dass wieder eine große Zahl männlicher Teilnehmer über das Casting in den Recall einzog.
Sehr interessante und unterschiedliche Typen!
Es wird in diesem Jahr schwer für die Herren. Die Konkurrenz ist stark!
Einige männliche Wesen schafften es, Moderatorin Nina-Marlisa Lenzi zu verwirren. Das behaupte nicht ich, das gestand sie selbst! Kein Wunder, wenn neben einem ein Adonis (V-Form) von beachtlicher Größe sowie ein überaus charmanter Italiener stehen. Hopfen und Malz sind verloren, wenn sich Signore Ricardo auch noch mit einem Wangenkuss verabschiedet. Ich betone, das war nach der Juryentscheidung! Küsse – erst recht für die Moderatorin – bringen ansonsten überhaupt nichts!

QUARREE GESICHTER 2014 - Der Recall - Ricardo (l.) und Sebastian (r.) verwirrten die Moderatorin, wie sie selbst zugab. Bei ital. Charme und_bzw. Adonis-Körper (V-Form)

QUARREE GESICHTER 2014 – Der Recall – Ricardo (l.) und Sebastian (r.) verwirrten die Moderatorin, wie sie selbst zugab. Bei ital. Charme und/bzw. Adonis-Körper (V-Form) ist Widerstehen schwierig …

Es gab eine Kandidatin, die am Freitag sehr positiv auffiel. Und zwar nicht nur aufgrund der Tatsache, dass sie wohl die größte weibliche Teilnehmerin in dieser Ausgabe des Wettbewerbs sein dürfte. Sie fiel  zusätzlich dadurch auf, dass sie trotz ihres Gardemaßes einen sehr schönen und vor allem aufrechten Gang hatte, was insofern eine Besonderheit ist, da viele große Menschen dazu neigen, sich klein zu machen, mit gebeugten Schultern und insgesamt leicht gebückter Haltung aufzutreten, um sich der Größe ihrer Mitmenschen/Freunde  anzupassen.
Stellen Sie sich einmal vor, sie würde in einer Modenschau zusammen mit Sebastian, dem großen Herrn vom Bild zuvor, laufen. Würde das nicht prächtig harmonieren?

QUARREE GESICHTER 2014 - Der Recall - Die größte Bewerberin - Eine wunderbar aufrecht gehende Teilnehmerin des Recalls, die stattliche 1,92 m misst.

QUARREE GESICHTER 2014 – Der Recall – Die größte Bewerberin – Eine wunderbar aufrecht gehende Teilnehmerin des Recalls, die stattliche 1,92 m misst.

QUARREE GESICHTER 2014 - Der Recall - Noch mehr attraktive Männer ... alle drei sind weitergekommen.

QUARREE GESICHTER 2014 – Der Recall – Noch mehr attraktive Männer … alle drei sind weitergekommen.

Es gibt weitere Eindrücke.
Die Fotos vom Sonnabend:

QUARREE GESICHTER 2014 - Sich das Motto des Recall Plakats zu Herzen nehmen: Drama, baby!

QUARREE GESICHTER 2014 – Sich das Motto des Recall-Plakats zu Herzen nehmen: Drama, baby!

Jeder Kandidat, der den Recall bestand, wurde hinterher von Fotograf Andreas Grav vor die Kamera gebeten.  Wie man sieht, freut er sich schon auf die neuen Gesichter …

QUARREE GESICHTER 2014 - Recall - Fotograf Andreas Grav (Mitte) und Anne Paul (in schwarzer Kleidung, mit dem Rücken zu Ihnen)

QUARREE GESICHTER 2014 – Recall – Fotograf Andreas Grav (Mitte) und Anne Paul (in schwarzer Kleidung, mit dem Rücken zu Ihnen)

QUARREE GESICHTER 201

QUARREE GESICHTER 2014 – Recall geschafft, Workshopplatz gesichert … nun ein Bild mit Fotograf Andreas Grav

Noch ein kleiner Blick durch die Halle des Quarrees, bevor es mit den Kandidaten auf dem Laufsteg weitergeht. Den nächsten Herrn habe ich ihnen im vorangegangenen Casting-Blogpost schon einmal vorgestellt. Gregor Szielasko.

QUARREE GESICHTER 2014 - Recall - ... und selbstverständlich der ständige Filmfachmann vor Ort_Gregor Szielasko

QUARREE GESICHTER 2014 – Recall – … und selbstverständlich als ständiger Filmfachmann vor Ort: Gregor Szielasko

QUARREE GESICHTER 2014 - Recall - Am Sonnabend ist das Team von AVP, Berlin zu Gast und filmt während des Recalls.

QUARREE GESICHTER 2014 – Recall – Am Sonnabend ist das Team von AVP (Berlin) zu Gast und filmt ebenfalls während des Recalls.

QUARREE GESICHTER 2014 - Recall - ... ein Blick Richtung Jury, die immer wieder neue Kandidaten beurteilen muss.

QUARREE GESICHTER 2014 – Recall – … ein Blick Richtung Jury, die immer wieder neue Kandidaten zu beurteilen hat.

QUARREE GESICHTER 2014 - Recall - Ein Foto hinab von der Galerie offenbart deutlich, dass es keine feste Rückwand auf der Bühne gibt. Schattenspiele hinter dem Vorhang ...

QUARREE GESICHTER 2014 – Recall – Ein Foto hinab von der Galerie offenbart deutlich, dass es keine feste Rückwand auf der Bühne gibt. Schattenspiele hinter dem Vorhang …

Weitere Kandidaten …

QUARREE GESICHTER 2014 - Recall - Souverän - auch auf hohen Absätzen. Moderatorin Nina-Marlisa Lenzi (rechts) spricht in dem Fall gern von Sky Heels statt High Heels.

QUARREE GESICHTER 2014 – Recall – Souverän – auch auf hohen Absätzen. Moderatorin Nina-Marlisa Lenzi (rechts) spricht in dem Fall gern von Sky Heels statt High Heels.

QUARREE GESICHTER 2014 - Recall - Sehr unterschiedliche Typen bei den männlichen Bewerbern, sprich eine starke Konkurrenz in diesem Jahr

QUARREE GESICHTER 2014 – Recall – Sehr unterschiedliche Typen bei den männlichen Bewerbern, sprich eine starke Konkurrenz in diesem Jahr

QUARREE GESICHTER 2014 - Recall - ... reibungsloser Ablauf. Während die Jury sich berät, interviewt Nina-Marlisa Lenzi Fee (l.) und Jessica (r.), während links Anne Paul und Cindy die nächsten Kandidaten einweisen.

QUARREE GESICHTER 2014 – Recall – … reibungsloser Ablauf. Während die Jury sich berät, interviewt Nina-Marlisa Lenzi Fee (l.) und Jessica (r.), während links Anne Paul und Cindy die nächsten Kandidaten einweisen.

QUARREE GESICHTER 2014 - Recall - Natürlich wird auch in der 3. Staffel wieder ein Model aus der XL-Kategorie gesucht. Hier Katrin, Svenja und Bettina.

QUARREE GESICHTER 2014 – Recall – Natürlich wird auch in der 3. Staffel wieder ein Model aus der XL-Kategorie gesucht. Hier Katrin, Svenja und Bettina.

QUARREE GESICHTER 2014 - Recall - Anstehen und auf den Auftritt warten ... (vorne rechts Anne Paul und Cindy)

QUARREE GESICHTER 2014 – Recall – Anstehen und auf den Auftritt warten … (vorne rechts Anne Paul und Cindy)

Bei einer über mehrere Stunden laufenden Live-Veranstaltung, sind hin und wieder kleine Pausen nötig. Neue Gruppen von Recall-Teilnehmern sammeln sich, um sich danach  der Jury vorzustellen, die Jury unterbricht, um wieder frisch für neue Gesichter zu sein, die Moderatorin kann  einen Moment das Mikrofon aus der Hand legen.
Die Fotografen haben Gelegenheit ihre Ausrüstung zu überprüfen oder Daten zu sichern.
Ob Teammitglieder oder Kandidaten – der eine hat Durst, der andere braucht eine Zigarette draußen. Die einen wollen endlich einmal sitzen, der nächste muss sich dringend die Beine vertreten.
Es gibt noch andere Tätigkeiten in einer solchen Pause.
Schauen Sie selbst …

QUARREE GESICHTER 2014 - Recall - Autogrammjägerin in der Pause ... Nina-Marlisa Lenzi unterschreibt auch auf Armen.

QUARREE GESICHTER 2014 – Recall – Autogrammjägerin in der Pause … Nina-Marlisa Lenzi unterschreibt auch auf Armen.

Ich verrate jetzt nicht, bei wem ich es gesehen habe, doch ich habe etwas entdeckt. Eine Situation, die ich kenne und die ich schon genauso gelöst habe.
Wenn Sie als Frau Kleidung ohne eingenähte Taschen tragen und keine Handtasche dabeihaben  (natürlich haben Sie sie für den Notfall schon irgendwo deponiert, sie ist nur nicht ständig greifbar), möchten allerdings nicht die ganze Zeit auf Ihr Handy/Smartphone verzichten, wo lassen Sie es dann?
Genau, Sie stecken es in Ihren (leicht abstehenden) Stiefelschaft – egal, wie unbequem das beim Laufen ist.

In der Pause – wie beim Wettbewerb selbst – zeigen auch Kinder reges Interesse am Treiben, und diese zwei jungen Damen baten darum, gefilmt zu werden. Kameramann Gregor Szielasko war bereit, sofern Alexander Strauß interviewt. Gesagt getan.

QUARREE GESICHTER 2014 - Recall - ... diese beiden jungen Damen wollten gern gefilmt werden.

QUARREE GESICHTER 2014 – Recall – … diese beiden jungen Damen wollten gern gefilmt werden.

Weiter ging es unter anderem mit diesen Herren.

QUARREE GESICHTER 2014 - Recall - ... Sven auf dem Laufsteg. Paradiso im Hintergrund ist bereits gelaufen.

QUARREE GESICHTER 2014 – Recall – … Sven auf dem Laufsteg. Paradiso im Hintergrund ist bereits gelaufen.

Wie ich Ihnen anfangs sagte, war nicht immer eine einheitliche Entscheidung möglich oder nötig. Die Kandidaten links und rechts kamen mit den Stimmen der weiblichen Jurymitglieder weiter und nehmen am Workshop teil.

QUARREE GESICHTER 2014 - Recall - Sven links und Massoud rechts (der letztes Jahr schon einmal dabei war) kommen mit den Stimmen der weiblichen Jurymitglieder weiter.

QUARREE GESICHTER 2014 – Recall – Sven links und Massoud rechts (der letztes Jahr schon einmal dabei war) kommen mit den Stimmen der weiblichen Jurymitglieder weiter.

QUARREE GESICHTER 2014 - Beim Recall auf dem Laufsteg: Jennifer

QUARREE GESICHTER 2014 – Beim Recall auf dem Laufsteg: Jennifer

QUARREE GESICHTER 2014 - ... auch Jennifer ist natürlich im Anschluss bei Fotograf Andreas Grav

QUARREE GESICHTER 2014 – … auch Jennifer ist natürlich im Anschluss bei Fotograf Andreas Grav

Bei der jetzt laufenden Staffel III  gibt es noch etwas, was erwähnenswert ist, nämlich der teilweise recht weite Anreiseweg einiger Teilnehmer! Die Bekanntheit des Contests ist nicht auf den Norden beschränkt, Aufrufen zum Casting folgten viele, die beachtliche Strecken zurückgelegt haben.
Natürlich gab es auch bei der letzten Staffel Teilnehmer, die nicht direkt in Hamburg wohnten sondern im weiteren Umland und welche, die aus der Region Lübeck, Bremen, etc. jede Woche zum Workshop anreisten. Eine XL-Kandidatin absolvierte sogar lange Zeit jeden Sonntag im Morgengrauen eine mehrstündige Bahnfahrt, um an ihrem Workshop teilzunehmen. Dennoch war es eher die Ausnahme.
Es scheint so, als wenn es diesmal wesentlich mehr sind, die lange Anfahrtswege nicht scheuen, obwohl ihnen klar ist, dass die Reise von nun  an wöchentlich anfällt – wenn sie die nächsten Runden erreichen.

QUARREE GESICHTER 2014 - Recall - ... warten auf das "Go" für den Workshop I

QUARREE GESICHTER 2014 – Recall – … warten auf das „Go“ für den Workshop I

QUARREE GESICHTER 2014 - Recall - ... und sehr überzeugend im Auftreten: Louisa.

QUARREE GESICHTER 2014 – Recall – … und sehr überzeugend im Auftreten: Louisa.

QUARREE GESICHTER 2014 - Recall - Louisa beim Shooting mit Andreas Grav

QUARREE GESICHTER 2014 – Recall – Louisa beim Shooting mit Andreas Grav

Das Ende des Recalls naht. Alexander Strauß erscheint selbst noch einmal auf der Bühne, um den Teilnehmern der letzten Gruppe etwas zu demonstrieren.

QUARREE GESICHTER 2014 - Der Recall nähert sich dem Ende. Die letzten Kandidaten und Alexander Strauß erscheint noch einmal auf der Bühne.

QUARREE GESICHTER 2014 – Der Recall nähert sich dem Ende. Die letzten Kandidaten laufen, und auch Alexander Strauß kommt noch einmal auf die Bühne.

Geschafft!
Eine weitere schöne Veranstaltung im Quarree mit vielen Zuschauern an den beiden Aktionstagen geht zu Ende. Alle eingeladenen  Kandidaten sind beim Recall erneut gelaufen, und die Entscheidung der Jury, wer weiterhin dabei ist,  steht fest.

Wie viele sind jetzt noch dabei? Für wen beginnt ab 3. März 2013 das Laufstegtraining in Workshop I?
Das Ergebnis in Zahlen:
Von 350 eingeladenen Teilnehmern sind insgesamt 205 Kandidaten erfolgreich eine Runde weiter. Während des  in Kürze startenden Workshops I erhalten sie sieben Trainingseinheiten, die sie auf die Modenschauen am 26. und 27. April im EKZ Quarree Wandsbek vorbereiten.
Die Gesamtkandidatenzahl von 205 wiederum setzt sich zusammen aus 54 Herren, 14 XL-(Oversize)-Models und 137 Damen.

In den nächsten ca. vier bis fünf Wochen wird sich zeigen, wie viele von ihnen das Zeug haben, auch an den erwähnten Modenschauen teilzunehmen. Das Mitwirken ist nämlich zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht garantiert!
Im letzten Jahr starteten 215 Kandidaten den ersten Workshop, doch nur 158 waren bei den Shows aufgestellt.
Was das heißt?
Das heißt: ÜBEN!

Wer geübt hat – das werden wir im Blog weiter verfolgen und sind spätestens bei den Modenschauen erneut mit dabei.
Sehen wir uns also gern wieder – wenn Sie denn mögen!
Hier oder am 26. bzw. 27.04.2013 direkt im EKZ Quarree Wandsbek.

Und jetzt sehen Sie zu, dass Sie heim kommen, denn hier wird bereits heftigst abgebaut … ^^

QUARREE GESICHTER 2014 - Recall - ... schon wird abgebaut. Die Gäste aus Berlin (AVP) versorgen die mitgebrachte Technik. Überall wird eingesammelt. Spurenbeseitigung.

QUARREE GESICHTER 2014 – Recall – … schon wird abgebaut. Die Gäste aus Berlin (AVP) versorgen die mitgebrachte Technik. Überall wird eingesammelt. Spurenbeseitigung.

©Februar 2013 by Michèle Legrand
Michèle Legrand auf WordPress / Bericht Model Contest

, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

2 Kommentare

Model Contest QUARREE GESICHTER 2014 – Casting-Eindrücke

Michèle Legrand auf WordPress / Bericht Model Contest Ein erfreutes Hallo, liebe Blogstammleser  (nach nun bereits wiederholter, kurzer Abstinenz durch Zeitmangel meinerseits), sowie ein ebenso herzliches Willkommen allen neu Hinzustoßenden, welche durch die Suche nach dem Begriff Model-Wettbewerb oder einem artverwandten Thema hierher geführt wurden.

Es geht um die QUARREE GESICHTER, und wer tatsächlich nur kurz Resultate braucht, den verweise ich vorweg ohne Umschweife auf  folgenden Artikel, den es ebenfalls von mir im Wochenblatt gibt:
http://www.hamburger-wochenblatt.de/marienthal/unser_hamburg/gut-besuchtes-casting-beim-model-contest-quarree-gesichter-2014-d8224.html
Die anderen, mit mehr Zeit, bleiben bitte an meiner Seite, erfahren zusätzliche Details und sind dadurch noch ein bisschen näher dran am Geschehen.

Sagen Sie, würden Sie mir kurz eine Tätigkeit nennen, der 822 Menschen in der vergangenen Woche nachgegangen sind?
Was könnte diese zahlenmäßig recht beachtliche Gruppe getan haben? Höre ich Vorschläge?
Aufgestanden? Gefrühstückt? U-Bahn gefahren …?
Die Zahl derer dürfte höher liegen.
Ein Bild gemalt, eine Klausur geschrieben, Wäsche gewaschen, einen Zahnarzttermin wahrgenommen, sich aufgeregt, Fieber bekommen, einen Absatz verloren …?
Es trifft alles nicht zu.
Die Menschen, von denen heute die Rede ist, haben etwas völlig anderes unternommen. Diese 822 vorwiegend jungen Damen und Herren haben den Entschluss gefasst, am Wettbewerb QUARREE GESICHTER 2014 teilzunehmen und bewarben sich daher in der Casting-Woche (04. bis zum 09. Februar 2013) als Kandidaten.

QUARREE GESICHTER 2014 - Casting Februar 2013

QUARREE GESICHTER 2014 – Casting Februar 2013

Der Blogpost heute soll Ihnen u. a. einen kleinen Überblick verschaffen, wer in diesem Jahr auf Organisationsseite wieder dabei ist, in welcher Größenordnung sich die Teilnehmerzahl – speziell vor dem nun folgenden Recall – bewegt, und was Sie generell während dieser Staffel diesbezüglich hier bei mir erwartet.
Für Blog-Neuankömmlinge der Hinweis, es gibt Berichte der vorangegangenen Wettbewerbe, die Sie alle rechts über die Kategorie MODE finden und bei Interesse auch jetzt noch nachlesen können.
Für alle die Information, dass sich die diesjährige Begleitung des Contests im Blog einerseits natürlich auf die Hauptevents konzentriert, doch zusätzlich geht es diesmal um einzelne Akteure, ohne die ein solcher Wettbewerb nichts wäre.
Nicht möglich wäre!
Wir werden versuchen, im Laufe der Zeit den ein oder anderen Aktiven (Stylist/Coach, Fotograf, Kameramann, Visagisten-Team, etc.), für ein Interview zu gewinnen, und wir sprechen auch das ein oder andere zukünftige Model (weiblich und männlich) an, um  mehr über Beweggründe oder persönliche Eindrücke zu erfahren.
Sie sehen, Sie werden von Zeit zu Zeit auch wieder hinter die Kulissen schauen dürfen. Im letzten Jahr waren es die Workshops, jetzt geht es gezielt um Mitwirkende.

Casting-Eindrücke. So lautet es im Titel, daher sollten wir uns nun diesem Bereich widmen.
Die Vorstellungsmöglichkeit an einem von sechs Auswahltagen, bot vielen die Gelegenheit, die Bewerbung mit dem persönlichen Terminkalender zu vereinbaren und sich zu einem Probe-Walk auf dem Laufsteg einzufinden. Der vom EKZ Quarree Wandsbek veranstaltete und von Alexander Strauß und seinem Team umgesetzte Wettbewerb, findet – wie viele bereits wissen – mittlerweile zum dritten Mal statt.
Vielleicht interessiert es Sie auch herauszufinden, wie die diesjährigen Kandidaten überhaupt auf den Wettbewerb aufmerksam geworden sind, wer oder was sie  animiert hat, sich vorzustellen.
Waren es bei der Erstausgabe im Jahr 2011 lediglich kleine Ankündigungen in der lokalen Presse, Flyer/Aufkleber im EKZ oder Informationen und Aufrufe via Social Web, die das Casting bewarben, so ließen sich bereits ab Staffel II  Veränderungen bemerken. Die Mundpropaganda hatte eingesetzt, und der Titel des Wettbewerbs war sehr vielen inzwischen ein Begriff.
Staffel II, die ich im vergangenen Jahr komplett begleitete, bewirkte, dass sich zahlreiche neue Freunde fanden, die das Geschehen verfolgten. Ich wiederum verfolge bei mir im Blog (Statistik und Kommentare) oder bei den Online-Zeitungsartikeln, die es von mir im Netz gibt, dass Berichte begierig aufgesogen und Fotos im Netz gesucht werden. Tendenz steigend.
Durch die stark gewachsene Aufmerksamkeit, hat sich nicht nur lokal der Bekanntheitsgrad vergrößert. Via Internet wurde Wettbewerbsbezogenes in großer Menge sehr weit verbreitet, so dass sich plötzlich auch der Radius, aus dem nun Anfragen für das neue Casting vorliegen, sehr erweitert hat. Viele bedauern, dass es nicht in z. B. Köln, Stuttgart, Wien oder gar in Schweden derartige Wettbewerbe gibt.

Das Thema eingangs war jedoch, woher unsere Kandidaten dieses Jahres wissen, dass eine neue Ausgabe des Contests startet. Wieso standen sie pünktlich und zahlreich in den Startlöchern?
Am Montag sprach ich Kandidaten an und fragte:
Wie habt ihr vom Contest erfahren?

Zwei junge Männer, 17 und 22, befreundet, die sich gleich beide anmeldeten, hatten über das Wochenblatt davon Kenntnis gehabt. Weitere, die mir diese Informationsquelle nannten, folgten.
Mehrere junge Mädchen hingegen hörten über Freundinnen davon, Freundinnen oder Bekannte, die schon mitgemacht hatten oder die ihrerseits wieder jemanden kannten, der Kandidat war. Kontakte in der Schule und Universität eigneten sich hervorragend zum Informationsaustausch.
Facebook wurde genannt als Quelle der Information. Dort waren es Freunde, die Kommentare posteten, auf Links verwiesen, oder es waren Facebookseite bzw. Homepage des Einkaufzentrums selbst, die – nachdem man erste Tipps erhalten hatte – zurate gezogen wurden.
Auch bei den Herren kannten einige Bewerber Teilnehmer der Vorjahre, was sie bewogen hat, jetzt selbst mitzumachen.
Es gab Geschwister, die die gleiche Laufbahn einschlugen. Im Vorjahr ein Familienmitglied, in diesem Jahr die Schwester oder der Bruder.

GESICHTER 2014 - Casting 04.02.2013 - Schwestern ... die eine (Rose, links) im Vorjahr bis zum Finale dabei - die andere (Ronja, rechts) macht dieses Mal mit.

QUARREE GESICHTER 2014 – Casting 04.02.2013 – Schwestern … die eine (Rose, links) im Vorjahr bis zum Finale dabei – die andere (Ronja, rechts) macht dieses Mal mit.

Und nicht zuletzt erwischte es mehrere junge Menschen ganz unvermutet. Sie waren ohne jegliche Kenntnis des Castings rein zufällig im Quarree einkaufen, fielen einem Mitglied des Wettbewerbs-Teams ins Auge, wurden angesprochen und überlegten sich spontan, es einfach zu probieren.
Ein letzte kleine Gruppe bilden diejenigen, die in den beiden Vorjahren aus irgendeinem Grund früh ausschieden oder ausstiegen (Zeitmangel, Krankheit, etc.) und nun die Möglichkeit haben, ihr Glück erneut zu versuchen.
Lediglich für die Finalisten der Vorjahre ist die Rückkehr zum Contest nicht möglich.

Außer den Kandidaten – wer war beim Casting sonst noch dabei?
Wie in den Vorjahren auch der Stylist und Coach Alexander Strauß, sein Anmeldungs- und Organisationsteam bestehend aus Nina Stevens, Anne Paul und Claudia Igel.

QUARREE GESICHTER 2014 - Casting 09.02.2013 - Anmeldung bei Nina Stevens

QUARREE GESICHTER 2014 – Casting 09.02.2013 – Anmeldung bei Nina Stevens …

QUARREE GESICHTER 2014 - Casting 04.02.2013 - Teambesprechung - Anne Paul (sitzend) und Claudia Igel

QUARREE GESICHTER 2014 – Casting 04.02.2013 – Teambesprechung – Anne Paul (sitzend) und Claudia Igel. Das provisorische Schild „Anmeldung“ wurde übrigens sehr schnell ersetzt durch … (s. u.)

QUARREE GESICHTER 2014 - Casting 09.02.2013 - ... diesen gerahmte Aufsteller. Wen erkennen Sie in der Spiegelung? Richtig, Priscilla Kuhlmann!

QUARREE GESICHTER 2014 – Casting 09.02.2013 – … diesen gerahmten Aufsteller. Und wen erkennen Sie in der Spiegelung? Richtig, Priscilla Kuhlmann! ^^

Weiterhin dabei Philipp, der wachen Blickes im Quarree umherzog und Talente sichtete. Daneben Vanessa, die zudem an einigen Tagen zusammen mit Kollegin NancyFitness First“, einen der Partner dieses Wettbewerbs, an einem Stand in der Halle repräsentierte.
Während Nina, Anne und Claudia Finalisten aus dem Jahr 2011 sind, waren Vanessa, Philipp und Nancy im gerade abgelaufenen Jahr bei den finalen Modenschauen dabei.

QUARREE GESICHTER 2014 - Casting 09.02.2013 - Kommen Ihnen diese beiden hübschen Damen bekannt vor? Es sind Nancy (r.) und Vanessa (l.) von den QG 2013

QUARREE GESICHTER 2014 – Casting 09.02.2013 – Kommen Ihnen diese beiden hübschen Damen bekannt vor? Es sind Nancy (r.) und Vanessa (l.) von den QG 2013

Ebenfalls im Team erneut dabei ist Priscilla Kuhlmann, Finalistin der ersten Staffel, mittlerweile selbst eine ausgebildete Laufstegtrainerin und weiterhin Yasemin, die Gewinnerin des Vorjahres in der Kategorie XL-Models.

QUARREE GESICHTER 2014 - Casting 04.02.2013 - Eine Bewerberin auf dem Laufsteg, nachdem sie von Vorjahres-Siegerin Yasemin (XL-Models) wertvolle Ratschläge und prof. Anleitung erhielt ...

QUARREE GESICHTER 2014 – Casting 04.02.2013 – Eine Bewerberin auf dem Laufsteg, nachdem sie von Vorjahres-Siegerin Yasemin (XL-Models) wertvolle Ratschläge und prof. Anleitung erhielt …

Bei den Fotografen ist zum dritten Mal Andreas Grav („PixelWERK“, http://www.andreasgrav.com ) mit von der Partie, dessen traumhafte Bilder aus Staffel I und II viele sicher erinnern.
Neu im Team bei den QUARREE GESICHTERN 2014 der Fotograf und Kameramann Gregor Szielasko (http://www.szielasko.com/), dessen ruhige, vertrauenerweckende Art sowie freundliche Anleitung bereits viele Kandidaten schnell davon überzeugt hat, dass sie eine kurze Selbstvorstellung mit Mikrofon vor seiner Kamera  hinbekommen werden. (Auch er hat mir netterweise schon mehrere seiner Profibilder für einen Blogpost zur Verfügung gestellt  Das während des Castings entstandene Video, dessen Link Sie am Ende des Berichts noch finden werden, stammt von ihm).

QUARREE GESICHTER 2014 - Casting 09.02.2013 - In diesem Jahr neu mit im Team Fotograf und Kameramann Gregor Szielasko ("Szielasko Fotografie und Film")

QUARREE GESICHTER 2014 – Casting 09.02.2013 – In diesem Jahr neu mit im Team Fotograf und Kameramann Gregor Szielasko („Szielasko Fotografie und Film“)

Das Casting
An diesen Tagen wurde gesichtet. Verständlicherweise konnte leider nicht jeder Kandidat weiterkommen. Die Aufgabe, diejenigen unter den Bewerbern herauszufiltern, bei denen Talent und Potential erkennbar sind, fiel neben Alexander Strauß u. a.  Priscilla Kuhlmann zu.
Mit ihr sprach ich darüber, wie sie mit den Bewerbern bei deren erster Vorstellung auf dem Laufsteg agiert.
Sie nimmt über Gesichtszüge und anhand der Haltung (locker, entspannt oder aber steif, verkrampfte Finger, etc.) wahr, wie groß die innere Anspannung ist, und so ist es oft primär ein Nehmen der Aufregung, was sie als vorrangige Aufgabe für sich selbst sieht.
Es gibt Anleitung, kurze Instruktionen für den Probelauf auf dem Steg.
Es gibt Tipps, wie mit Nervosität (Publikum ausblenden, Punkt in der Ferne fixieren, etc.) umgegangen werden kann. Notfalls läuft sie einmal mit, um die Aufregung oder gar Angst zu nehmen und um nicht nur zu erklären, sondern auch zu demonstrieren.
Priscilla muss für sich selbst bestimmen, wie viel sie dem einzelnen Bewerber an Information zumuten kann. Wie viel in dieser Situation verarbeitet werden kann. Wie viel kann sie ihm/ihr überhaupt zutrauen?
Also heißt es immer wieder für sie: beobachten, zeigen, korrigieren und so zu einer Entscheidung gelangen.

QUARREE GESICHTER 2014 - Casting 09.02.2013 - Kurze Anleitung durch Laufstegtrainerin Priscilla Kuhlmann ...

QUARREE GESICHTER 2014 – Casting 09.02.2013 – Kurze Anleitung durch Laufstegtrainerin Priscilla Kuhlmann …

QUARREE GESICHTER 2014 - Casting 09.02.2013 - ... und auf geht's - Priscilla Kuhlmann mit einem Casting-Teilnehmer

QUARREE GESICHTER 2014 – Casting 09.02.2013 – … und auf geht’s – Priscilla Kuhlmann mit einem Casting-Teilnehmer

QUARREE GESICHTER 2014 - Casting 09.02.2013 - Auch diese junge Dame machte sich berechtigt Hoffnung auf ein Weiterkommen im Wettbewerb. Sie ist zum Recall geladen.

QUARREE GESICHTER 2014 – Casting 09.02.2013 – Auch diese junge Dame machte sich berechtigt Hoffnung auf ein Weiterkommen im Wettbewerb. Sie ist zum Recall geladen.

QUARREE GESICHTER 2014 - Casting 04.02.2013 - Das Ende des Laufstegs ist erreicht ... Die Kandidatin mit Alexander Strauß

QUARREE GESICHTER 2014 – Casting 04.02.2013 – Das Ende des Laufstegs ist erreicht … Die Kandidatin mit Alexander Strauß

QUARREE GESICHTER 2014 - Casting 09.02.2013 - Die Sache mit den Füßen ... Und wer lacht von den Bildschirmen? Anna-Marie, die Gewinnerin der 1. Staffel des Wettbewerbs

QUARREE GESICHTER 2014 – Casting 09.02.2013 – Die Sache mit den Füßen … Und wer lacht von den Bildschirmen? Anna-Marie, die Gewinnerin der 1. Staffel des Wettbewerbs

QUARREE GESICHTER 2014 - Casting 04.02.2013 - ... prüfender Blick bezüglich Gang, Fußhaltung, etc.

QUARREE GESICHTER 2014 – Casting 04.02.2013 – … prüfender Blick bezüglich Gang, Fußhaltung, etc.

QUARREE GESICHTER 2014 - Casting 09.02.2013 - Mit Freude und einem entspannten Lächeln dabei ... Ein weiterer Kandidat.

QUARREE GESICHTER 2014 – Casting 09.02.2013 – Mit Freude und einem entspannten Lächeln dabei … Ein weiterer Kandidat.

Apropos Entscheidung. Sie ist gefallen, das Ergebnis nach dem Casting sieht wie folgt aus:

Von den insgesamt 822 Bewerbern (neun mehr als im Vorjahr), haben es 350 Teilnehmer in den Recall geschafft.

Eingeladen, sich erneut am Freitag und Sonnabend (15. bzw. 16.Februar 2013) vorzustellen, sind 80 Herren, 251 Damen und 19 XL-Models. Der Andrang vielversprechender und gut aufgelegter, gutaussehender männlicher Talente, ist diesmal wieder erfreulich hoch. Bereits im letzten Jahr stieg die Bewerberquote signifikant, in diesem Jahr scheint es noch besser zu laufen.

QUARREE GESICHTER 20

QUARREE GESICHTER 2014 – Casting 04.02.2013 – Vorstellung und Probelauf auf dem Catwalk – Alexander Strauß mit einem Bewerber

Die zum Recall zugelassenen Kandidaten präsentieren sich an einem der beiden Tage einer vierköpfigen Jury. Wer hier überzeugen kann, schafft es in die nächste Runde und sichert sich gleichzeitig einen Platz im Workshop. Workshop I enthält Laufstegtraining und bereitet auf die erste Modenschau im EKZ Quarree Wandsbek Ende April vor.

Vielleicht haben Sie, wenn Sie aus Hamburg oder Umgebung kommen, Lust, am nächsten Wochenende im Quarree vorbeizuschauen und ihren Favoriten die Daumen zu drücken. Oder Sie schauen ggf. hier wieder herein, denn das Geschehen wird weiter im Blog mitverfolgt.

Ich möchte Sie zum Abschluss heute auch ein bisschen neugierig machen. Es dauert nicht mehr lange, dann werden die ersten Werbefotos der letztjährigen Gewinner (d. h. der GESICHTER 2013) auftauchen. Die Sieger haben im Oktober 2012 mehrere Fotoshootings für Werbekampagnen in 2013 gewonnen und repräsentieren dabei das Quarree im laufenden Jahr.
Ich sage nur: Lassen Sie sich überraschen! Halten Sie die Augen auf und seien Sie nicht nur direkt auf das EKZ Quarree Wandsbek fixiert. Man kann nie wissen … ^^
Auch dazu gibt es natürlich zu gegebener Zeit mehr hier im Blog.

Lesen wir uns wieder? Nach dem Recall?
Es würde mich freuen!

Zum Abschluss für Sie der Link zu dem im Text angekündigten Video von Gregor Szielasko, in dem Sie u. a.  Alexander Strauß, Priscilla Kuhlmann, die Vorjahresgewinner Mariam und Rafael sowie einige der neuen Bewerber während des gerade abgeschlossenen Castings sehen können.
Das Video wurde via Facebook veröffentlicht. Ich hoffe, dass es vielen von Ihnen möglich ist, bei Interesse diesen Link aufzurufen.

Video Casting:
–>>   www dot facebook dot com/photo.php?v=4472725822810
(Bitte dot jeweils durch einen Punkt ersetzen. Zum Schutz Ihrer Daten und Privatsphäre kein aktiver, direkter Link zu Facebook.)

.

©Februar 2013 by Michèle Legrand

, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

2 Kommentare

Model Contest QUARREE GESICHTER 2014 – Die dritte Staffel läuft demnächst an!

Für alle Interessierten die gute Nachricht, dass es auch in diesem Jahr wieder eine weitere Ausgabe des beliebten Model Contests gibt.

In Kürze beginnt erneut das große Casting im EKZ QUARREE Wandsbek
Ein kleines Jubiläum, denn bereits zum dritten Mal nach 2011 und 2012, können sich junge Menschen vorstellen und bei Talent, Ausstrahlung, Ehrgeiz, Einsatz  und natürlich auch mit etwas Glück, das Gesicht 2014 – nämlich für die Werbekampagnen des kommenden Jahres – werden.
Wie zuvor dürfen Damen und Herren ab 18 Jahren (16-18jährige mit einer Einverständniserklärung der Eltern) daran teilnehmen.
Es werden Models für die Kategorien Männer, Frauen und XL (ab Gr. 42) gesucht.

Model Contest QUARREE GESICHTER 2014 startet im Februar 2013

Wie in den Vorjahren, wird sich der Wettbewerb über mehrere Monate erstrecken. Im Laufe dieser Zeit, werden im Wechsel Trainingseinheiten (Profi-Workshops) und Veranstaltungen stattfinden, bei denen das Erlernte gezeigt wird,  Erfahrung gesammelt werden kann, bei denen aber gleichzeitig auch entschieden wird, wer weiterhin dabei ist und wer es letztendlich bis zum Finale im Oktober schafft.

Die Sieger der ersten Staffe des Model Contest im Jahre 2011: QUARREE GESICHTER 2012 - Kevin, Anna-Marie und Kiml

Die Sieger der ersten Staffel des Model Contest im Jahre 2011: QUARREE GESICHTER 2012 – Kevin, Anna-Marie und Kim – Foto EKZ QUARREE – Fotograf: Andreas Grav

Bei Interesse an dem bisherigen Verlauf, schauen Sie gern in die ausführlichen Blogberichte, die Sie hier alle in der KATEGORIE MODE finden.
Oder geben Sie im Suchfeld oben rechts Model Contest ein und scrollen dann zu den Berichten über Casting, Recall, Workshops, Modenschauen, Living Doll Event und dem reich bebilderten Finale.

Sieger Model Contest QUARREE GESICHTER 2013 - offizielles Foto (Fotograf: Andreas Grav)l

Sieger Model Contest QUARREE GESICHTER 2013 – Rafael, Denise (2.), Mariam (1.), Alina (3.) und Yasemin (Siegerin XL-Models) – offizielles Foto (Fotograf: Andreas Grav)

Wenn Sie die Lust packt oder Sie jemanden kennen, dessen Wunsch es schon immer war, an einem derartigen Wettbewerb teilzunehmen, jemanden, der seine Chance nutzen möchte, dann melden Sie sich entweder selbst in der Castingwoche vor Ort  oder geben diese Information netterweise an Interessenten weiter.

Das Casting findet statt in der Woche vom 04. bis zum 09. Februar 2013.
Ort der Veranstaltung: EKZ QUARREE Wandsbek
Genaue Zeiten folgen bzw. Sie werden sie demnächst auch auf der Homepage des Quarrees entdecken oder können sie auf der entsprechenden Facebook-Seite nachlesen.
Die Links dorthin finden Sie nachstehend.

Die Homepage: http://www.quarree.de/
Das Quarree bei Facebook: https://www.facebook.com/QUARREE

Kommen Sie doch vorbei! Bis bald!

Vielen Dank an Andreas Grav für die erneute Genehmigung, Ihnen hier im Blog seine Fotos  zu zeigen!

©January 2013 by Michèle Legrand

Nachtrag am 11.01.2013:

Das Casting  findet an allen Tagen in der Zeit von 14.00 – 18.30 Uhr statt  (Mo – Sa, Halle Quarree I,   große Aktionsfläche).
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
Teilnehmer, die hier weiterkommen, finden sich bitte zum Recall am 15.-16.02.2013 wieder im Quarree ein.

Und ein weiterer Nachtrag am 19. 01.2013:

Wollen Sie vielleicht einmal schauen? ^^
Auf YouTube gibt es jetzt ein Video mit Eindrücken vom Finale der QUARREE GESICHTER 2013 (enthält auch Szenen von QUARREE GESICHTER 2012)

http://www.youtube dot com/watch?v=jezdBNpi6qg&feature=youtu dot be

Die beiden dots bitte jeweils durch einen Punkt (ohne Abstand) ersetzen. Zum Schutz Ihrer Daten und Privatsphäre ist hier keine aktiver, direkter Link zu You Tube eingefügt.

.

, , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

4 Kommentare

%d Bloggern gefällt das: