Heute schon geduscht?

Er holt das Auto schon aus der Garage und fährt es auf die Straße. Wartet mit laufendem Motor auf die Gattin. Sie naht.
Ihm missfällt derweil die verschmutzte Windschutzscheibe, und so drückt er kurzentschlossen, kräftig und vor allem ausdauernd den Knopf der Scheibenwischanlage.
Fontänen! Wassermassen!
Selbst ich spüre die Gischt einige Meter weiter auf dem Gehweg!
Die Angetraute erwischt’s direkt an der Beifahrertür entsprechend heftiger.
„Kannst du nicht warten, bis ich drin bin?“, meckert sie, ordnet die Haare und spuckt Seifenwasser aus.
Knallrot ist er geworden …

Aus der Reihe: das Kurze, was sonst nur als Statusmeldung bei Facebook erscheint.
https://www.facebook.com/ladyfromhamburg

©Februar 2014 by Michèle Legrand
Michèle Legrand - WordPress.com - ©Foto Andreas Grav

Advertisements

, , , , , , , , ,

  1. #1 von notiznagel am 12/02/2014 - 17:57

    So rächte sich ich ein Autofahrer dem ich mit meinem Fahrrad zu langsam aus einem Strassen-Kreisel fuhr. Das Zeug schmeckt wirklich zum Spucken.

    Gefällt mir

    • #2 von ladyfromhamburg am 13/02/2014 - 12:53

      Meinst du, das war tatsächlich Absicht? Es passiert gelegentlich, dass man sich keinen Kopf darüber macht, dass dabei das (eklige Seifen-)Wasser nicht nur die Scheibe trifft. Nicht nett, dass du es abbekommen hast. Ich hoffe, du bist den unangenehmen Geschmack bald wieder losgeworden, lieber Müller.

      LG Michèle

      Gefällt mir

      • #3 von notiznagel am 15/02/2014 - 16:53

        Liebe Michèle, die winkende Hand des Fahrers sehe ich noch vor meinem geistigen Aug. Die Geste war bestimmt keine Entschuldigung. Wir Radfahrer sind auch nicht die feinen, anständigen Verkehrsteilnehmer gebe ich hier gerne mal zu. Den unangenehmen Geschmack wurde zuhause durch den eines gebrauten Wassers vertrieben.
        LG vom Müller

        Gefällt mir

  2. #4 von marliesgierls am 12/02/2014 - 17:58

    Das hätte ich gerne gesehen! lg Marlies

    Gefällt mir

    • #5 von ladyfromhamburg am 13/02/2014 - 12:58

      Das glaube ich dir, Marlies! :-) Es hat mir auch sehr viel Spaß gemacht. Vor allem die doch recht beachtliche Contenance der Dame. Es blieb bei dem kleinen Rüffler. Als sie merkte, dass es ihm peinlich ist und wohl auch leid tut, war Ruhe. Es sah auch nicht so aus, als würde im Auto weiterer Zoff starten.

      LG Michèle

      Gefällt mir

  3. #7 von kowkla123 am 12/02/2014 - 18:14

    Das kann peinlich werden

    Gefällt mir

    • #8 von ladyfromhamburg am 13/02/2014 - 12:56

      Dem Herrn war es auch peinlich. Ich habe vor einigen Jahren auf die gleiche Art meinen armen Sohn ein wenig angefeuchtet. Habe wirklich in dem Moment überhaupt nicht darüber nachgedacht, dass es weiterspritzt. Er hat’s zum Glück auch nicht so obertragisch genommen. Einmal gemacht, nie wieder passiert! :-)

      LG Michèle

      Gefällt mir

  4. #9 von regenbogenlichter am 12/02/2014 - 22:40

    So dusche ich äußerst ungern… ;-)

    Gefällt mir

    • #10 von ladyfromhamburg am 13/02/2014 - 12:54

      Dauert auch recht lang, ehe alle Körperteile benetzt sind und du mit Duschen fertig bist, liebe Ute. :-)

      LG Michèle

      Gefällt mir

      • #11 von regenbogenlichter am 13/02/2014 - 16:39

        Das kommt noch dazu liebe Michėle. Dauert eh oft zu lange, zumindest, wenn du meinen Mann fragen würdest. ;-)

        LG
        Ute

        Gefällt mir

  5. #12 von s7hummel am 13/02/2014 - 10:26

    wenn ich kann ein wenig off topic …
    „Kinder müssen auch für Rabeneltern zahlen“ (bild.de)
    ich dachte, dass diese ungerechtigkeit ist nur in Polen. vater schlägt kind, foltern, nicht pflege und kümmert sich nicht … und als sein elendes leben zusammenbricht, müssen die kinder, seine wartung, behandlung zu unterziehen … und was sind die Gefühle Michèle in diesem Fall. and what about my German… können Sie mich wirklich verstehen?

    Gefällt mir

    • #13 von ladyfromhamburg am 13/02/2014 - 13:01

      Mach dir keine Gedanken, ich kann den Inhalt deines Kommentars wirklich gut verstehen. Doch lass uns über solche Themen, die hier jetzt nicht zum Post gehören, doch einfach via Facebook oder per Mail weiter reden. Ich habe übrigens auch mehrere Berichte dazu gelesen!

      LG und bis demnächst!
      Michèle

      Gefällt mir

  6. #14 von finbarsgift am 13/02/2014 - 19:47

    na so ein Saubursch von einem Partner!
    Dem hätte ich die Leviten gelesen, aus dem Auto gezerrt und im Haus unter die Brause gestellt, samt Klamotten, yes!
    LG und bis demnächst
    Lu

    Gefällt mir

    • #15 von ladyfromhamburg am 13/02/2014 - 22:16

      So heftig? ^^ Ach, komm, lieber Lu, lass Milde walten. Der hat’s nicht so bös‘ gemeint. Ein Missgeschick. Wenn er das wöchentlich wiederholen würde, dann dürftest du ihn selbstverständlich unter die Brause zerren. :-)

      LG Michèle

      Gefällt mir

  7. #16 von Silberdistel am 15/02/2014 - 10:31

    Uups, armer Kerl :-D Das war doch wohl hoffentlich keine Absicht? :roll:
    LG von der Silberdistel

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Herz & Verstand

Ein Gemeinschaftsprojekt aus dem Blog für den Blog - ein Mitmach-Projekt

Meine Art

Meine Werke, sowie die Ausstellungen an denen ich Teilnehme sind in diesen Blog zu sehen.

Gesellschaft, Politik, Schule, Reisen und mehr

ideas, thoughts, innovations, visions, fears ....

törichtes Weib --- das Leben geht weiter

PRIVATES Tagebuch /// Geschriebenes & Geknipseltes & mehr... so ein 365 Tage Dings von Follygirl

%d Bloggern gefällt das: