Kleiner Nachtrag zu Edgar …

Ich bin gerade wieder zurück von meinem donnerstäglichen Steppvergnügen. Die Heimfahrt im Auto war mehr geschwommen und von Rückenwind angetrieben, als wie üblich gefahren und mit Treibstoff im Tank.
Das Geburtstagskind war sogar da heute! Kannst mal sehen, wie süchtig dieses Steppen macht, wenn man sogar am eigenen Geburtstag ausrückt….
Bei uns ist es üblich, dass an einem solchen Ehrentag  „Happy Birthday“  gesteppt wird. Ohne Musikbegleitung. Nur per Schuh sozusagen. Das haben wir auch für Edgar am Ende der Stunde(n) gemacht. Er stand in der Mitte, wir außen um ihn herum.
Und was macht der Jung? Grinst und behauptet, wir wären zu langsam gewesen. „Schneller!“, kam es mit Schalk in den Augen.
Herr Bessen, Sie sind im Innern immer noch ein kleiner Junge! Jawoll, Edgar, bist du!  :-)

PS Er hat mir ein Bild versprochen….

Advertisements

,

  1. Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Herz & Verstand

Ein Gemeinschaftsprojekt aus dem Blog für den Blog - ein Mitmach-Projekt

Meine Art

Meine Werke, sowie die Ausstellungen an denen ich Teilnehme sind in diesen Blog zu sehen.

Gesellschaft, Politik, Schule, Reisen und mehr

ideas, thoughts, innovations, visions, fears ....

törichtes Weib --- das Leben geht weiter

PRIVATES Tagebuch /// Geschriebenes & Geknipseltes & mehr... so ein 365 Tage Dings von Follygirl

%d Bloggern gefällt das: